Allasso gründet „Storage Division“

Network Appliance wird erster Storage Partner
Stähle Presse 300dpigroß (PresseBox) (München, ) Systems: Halle B2, Stand 510

Das Geschäft der Münchener Allasso GmbH wird künftig auf drei Beinen stehen. Neben dem langjährigen Kerngeschäft Security und dem zur CeBIT erstmals vorgestellten Geschäftsfeld Networking wird der Münchener Value Add Distributor ab sofort auch einen Geschäftsbereich Storage aufbauen. Als ersten Partner im Bereich Storage führt Allasso den Storage Spezialisten Network Appliance. Allasso wird die gesamte Produktpalette von Network Appliance im Bereich Storage- und Security im Portfolio führen. Der erste gemeinsame Auftritt beider Unternehmen wird die Systems 2005 sein, in deren Rahmen NetApp seine Lösungen für vereinfachtes Datenmanagement auf dem Systems-Stand von Allasso (Halle B2, Stand 510) präsentieren wird.

Aufgrund der wachsenden Konvergenz auf dem IT-Sektor und der komplexeren Kundenanforderungen, die nach einem umfassenden Datenmanagement fragen, präferieren Anwender zunehmend Lieferanten, die Security, Networking und Storage aus einer Hand anbieten können. Die Aufnahme der NetApp Speicherlösungen bedeutet daher einen wichtigen strategischen Schritt für Allasso, deren Muttergesellschaft InTechnology in Großbritannien bereits als einer der größten Storage-Distributoren in UK gilt. Über das Netzwerk aus Resellern und Systemintegratoren distribuiert Allasso ab sofort das gesamte NetApp-Produktspektrum, darunter die Primär- und Sekundärspeichersysteme der FAS- und NearStore-Serien, die Gateway-Lösungen der NetApp V-Series sowie das umfangreiche Angebot an Storage- und Datenmanagement-Software.

„Für uns ist die Ausweitung unseres Lösungs- und Service-Angebots auf den Storage-Bereich ein wichtiger strategischer Schritt. Mit Network Appliance haben wir einen hervorragend positionierten Partner gefunden, der ein umfassendes Produktportfolio für alle Belange rund um Storage Management und Security bietet“, erklärt Rainer Stähle, Country Manager DACH-Region der Allasso GmbH. „Ich bin sehr froh, dass wir unser langjähriges Kerngeschäft Security nicht nur um den Bereich Networking, sondern nun auch um das Thema Storage erweitert haben. Damit können wir eine Vielzahl von Synergien nutzen und unsere Reseller noch besser beim Cross-Selling von Produkten unterstützen.“

„Nachdem wir verstärkt in Storage Security investieren, ist der Ausbau unseres Distributionsnetzwerkes mit Partnern, die beide Bereiche abdecken, die natürliche Folge“, sagt Christian Fuhrmann, Manager Channel Germany bei Network Appliance. „Allasso hat gerade im Security-Umfeld ein hervorragendes Knowhow und Image und wird dies sicherlich auch in kürzester Zeit für Storage aufweisen können. Von NetApp Seite werden wir Allasso die nötige Unterstützung und die erforderlichen Tools zur Verfügung stellen, so dass die Zusammenarbeit bereits von Anfang an erfolgreich verläuft.“

Kontakt

Allasso/InTechnology
Orleansstraße 2
D-81669 München
Christoph Schwartz
PR-Agentur

Bilder

Social Media