McAc.net-Webhosting setzt weiterhin auf Frontpage-Ünterstützung für die eigene Homepage in den Webspace-Tarifen

Einfache Homepage-Erstellung und -Verwaltung mit Microsoft Frontpage bei McAc.net
(PresseBox) (Dresden, ) McAc.net (http://www.mcac.net) gibt bekannt, dass Frontpage-Extensions auch weiterhin in den Webspeicher-Tarifen ab Mc50 angeboten werden. Nicht wenige „Homepage-Bastler“ wollen ihre vor allem privaten Homepages mit Frontpage erstellen und verwalten. Da Kunden mit Frontpage-Extensions auf dem Server recht verwaltungsintensiv sind, entscheiden jedoch immer mehr Webhoster, diesen Service einzustellen.

Gerade durch die intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche von Frontpage können einfach und schnell Webseiten oder ganze Homepage-Projekte in das Internet gebracht werden. Besonders Benutzer die mit Microsoft Word arbeiten, finden sich schnell in die Bedienung von Frontpage ein. Damit die Software auch in vollem Umfang mit all seinen Funktionen genutzt werden kann, müssen auf dem Server des Webspace-Anbieters die sog. Frontpage-Extensions installiert sein. Jeder Kunde von McAc.net kann ohne Vorkenntnisse diese Extensions mit einem Mausklick über sein Kundenmenü installieren.

Mit den Frontpage-Erweiterungen ist es beispielsweise möglich, Kontakt-Formulare oder Besucherzähler auf der Homepage bereit zu stellen, ohne besondere Vorkenntnisse in Programmiersprachen erlernen zu müssen.

Schon ab 2,80 EUR/Monat erhält der Kunde einen frontpage-fähigen Webspacetarif. Für alle Neukunden gilt auch weiterhin bei McAc.net: keine Einrichtungsgebühren, kostenlose Software und kostenloser Suchmaschineneintrag.

Kontakt

McAc.net-Webhosting
Laubegaster Ufer 34
D-01279 Dresden
Social Media