Internet und Intranet nur noch einen Mausklick entfernt

Neue Toolbar verwandelt den Internet Explorer von Microsoft in ein Cockpit zur Navigation im Enterprise Portal
Screenshot (PresseBox) (Freiburg, ) Der Standardsoftwarehersteller United Planet bietet ab sofort eine Toolbar als Plugin für den Internet Explorer zum Download an, die nicht nur im Internet sondern auch in Intranets bzw. Enterprise Portalen Informationen findet. So rückt die Firmeninformation entscheidend näher an den Mitarbeiter.

Betrachtet man die Nutzungsweise eines gewöhnlichen Desktops heute näher, fällt auf, dass der Browser das dominierende Programm in der Task-Leiste ist. Die Beschaffung von Informationen wird zu einem immer wichtigeren Prozess. Da sich aber ein immer größer werdender Teil der Informationen im betriebsinternen Internet, dem Intranet - oder auch Enterprise Portal genannt - befindet, ist das Öffnen eines weiteren Browsers einschließlich einer Anmeldung am Intranet erforderlich. Hier kommt jetzt die Toolbar ins Spiel. Denn wo es früher durchaus normal war fünf oder mehr Browserfenster geöffnet zu haben, minimiert sie dies nun auf ein einziges. Das Ergebnis: Die Qualität der Arbeitsbedingungen wird gesteigert und Kosten gesenkt.

Mit der neuen Toolbar der Freiburger wird der Benutzer mit jedem geöffneten Browserfenster automatisch am Portal angemeldet – Single Sign-On sei Dank – und ist somit in der Lage, sofort den Kundennamen oder die Telefonnummer des Kollegen herauszufinden. Vorausgesetzt, das Portal wurde mit dem – ebenfalls kostenlos per Download erhältlichen - Portalmanager Intrexx Xtreme erstellt.


Das Plugin erlaubt viele weitere nützliche Funktionen wie die Anzeige von aktuellen News aus dem Unternehmen oder einer praktischen Arbeitsmappe mit den wichtigsten Anwendungen oder Daten aus dem Enterprise Portal. Damit der Browser nicht zu einem Plugin-Dschungel mutiert, unterstützt die Toolbar von United Planet auch die Suche via Google im Web oder andere wichtige Dienste wie die Übersetzungsseiten von LEO.

Eine Verknüpfung mit den Einstellungen der Suchfunktionen im Intrexx Portal Manager sorgt für eine perfekte Abstimmung zwischen Portal und Plugin. Dieses wird dem User serverseitig bereitgestellt und kann jederzeit per Mausklick aktualisiert werden, wenn neue Features vorliegen.

Die Toolbar wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Softomate Solutions aus Novosibirsk (Russland) entwickelt, die auch die Grundlagen für die Toolbars für T-Online, AOL oder die neue eBay-Tochter Skype mit entwickelt haben. Weitere Informationen und Downloads unter www.intrexx.com.

Kontakt

United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
D-79098 Freiburg
Dipl.-Wirt.-Ing. Johanna Jockwer
Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media