RA-MICRO erstmals auf Frankfurter Buchmesse

RVG-Kommentar wird zum juristischen Standardwerk
Der RA-MICRO RVG-Kommentar auf der Frankfurter Buchmesse. (PresseBox) (Berlin, ) Die RA-MICRO Software GmbH ist 2005 zum ersten Mal auch als Verlag auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. In Halle 3.1 | D wird am Gemeinschaftsstand des Börsenvereins des deutschen Buchhandels der 2004 neu erschienene Kommentar zum Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (7. Auflage, ISBN 3-86590-012-7, 528 Seiten, 14,90 Euro) ausgestellt, der mittlerweile bereits in der 8. Auflage als E-Buch erhältlich ist.

Die RA-MICRO Software GmbH ist im vergangenen Jahr mit einem für die Verlagsbranche gänzlich innovativen Konzept angetreten und veröffentlicht ihre Verlagswerke zugleich sowohl als E-Buch wie gedruckt. Die E-Bücher werden in den Formaten für Microsoft Reader, MobiPocket Reader oder Acrobat Reader bereitgestellt und können direkt über die Seiten des RA-MICRO E-Buch Verlags www.e-buch-verlag.de erworben werden.

Für die Fachbuch-Branche "erschreckend" ist auch der schnelle Aktualisierungsturnus von einem Vierteljahr. Der RA-MICRO Online-Kommentar zum RVG erscheint alle drei Monate neu im E-Buch-Format und halbjährlich auch als gedrucktes Buch. Die nächste gedruckte Auflage erscheint im Januar 2006 (9. Auflage). Der RA-MICRO RVG-Kommentar informiert den Praktiker somit schnell und zuverlässig in allen Fragen des anwaltlichen Gebührenrechts. Anwaltliches Gebührenrecht ist seit mehr als 20 Jahren eine Kernkompetenz des Software-Herstellers RA-MICRO, diese Sachkenntnis findet ihren Ausdruck seit 2004 auch im RVG-Kommentar des RA-MICRO Verlags.

Weitere Infos:
RA-MICRO E-Buch Verlag
Thomas Mirke
tmirke@ra-micro.de
+49 30 435 98 500

Kontakt

RA-MICRO Verlag GmbH
Hausvogteiplatz 11
D-10789 Berlin
M.A. Thomas Mirke
Geschäftsführer

Bilder

Social Media