SCHULDNERBERATERSEMINAR nimmt Lehrtätigkeit auf

ADSb* Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schuldnerberater e.V. Berufsverband will Berufbild des Schuldnerberaters mit entwickeln
(PresseBox) (Darmstadt, ) Das SCHULDNERBERATERSEMINAR nimmt im November 2005 in Trägerschaft des ADSb*Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schuldnerberater e.V. unter Leitung des Dipl-Volkswirt Dr. Peter Priebe seine Lehrtätigkeit auf.
Der ADSb* Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schuldnerberater e.V. ist ein von freien unabhängig tätigen Schuldnerberatern, Juristen, Steuerfachleuten und Volkswirten errichteter Verband. Der ADSb* e.V. ist angetreten das Berufsbild des Schuldnerberaters mit zu entwickeln. Dazu ist auf Nachfragen bei dem Direktor des SCHULDNERBERATERSEMINAR, Dr. Peter Priebe der Vorlesungsrahmen bereits verabschiedet. Die Ausbildung der Kandidaten wird berufsbegleitend in 8 Blocks angeboten. Der Studierende soll die Möglichkeit bekommen jeweils zu Beginn eines Quartals des laufenden Kalenderjahres seine Ausbildungsreihe zu beginnen oder fortzuführen. Dieses Aus- und Fortbildungskonzept ermöglicht den Teilnehmern ihren Beruf ohne Einschränkungen weiter ausüben zu können, so Dr. Priebe. Am Ende des Studiums steht ein ordentliches Examen. Dem Studierenden wird nach bestandener Prüfung ein Schuldnerberaterdiplom ADSb* erteilt.

Anfragen ab sofort per Fax unter 069/15395065446 entgegengenommen und berarbeitet.
ADSb*Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schuldnerberater e.V.
SCHULDNERBERADasTERSEMINAR, 64295 Darmstadt, Holzhofallee 19,

Kontakt

INSOpoint® c/o Multimediabistro
Europaplatz 1
D-64293 Darmstadt
Social Media