Philips Business Communications baut Channel-Struktur auf

Herweck AG erster Distributionspartner bei der Vermarktung von IP-Kommunikationslösungen für das Marktsegment SMB (Small & Medium Business)
Jörg Herweck, Vorstand der Herweck AG, sieht mit SOPHO IPC 100 für IT-Reseller und klassische TK-Fachhändler gute Einstiegschancen ins VoIP-Geschäft (PresseBox) (Eschborn, ) Die Herweck AG, Kirkel, ist erster Distributionspartner der Philips Business Com-munications GmbH (PBC), Eschborn/Frankfurt am Main, bei der Vermarktung von IP-Kommunikationslösungen für das Marktsegment SMB (Small & Medium Business).

„PBC beginnt im IV. Quartal mit der Markteinführung der neuen SOPHO IPC 100 “, so Henrik Straatmann, Channel Manager SMB bei PBC. „Wir bringen damit eine IP-Kommunikationslösung auf den Markt, mit der der Einstieg in die professionelle Internet-Telefonie schon für Unternehmen ab fünf Mitarbeiter attraktiv wird. Die Vermarktung der Systeme erfolgt ausschließlich über die Distribution und deren Fachhändler.“

Das Vertriebskonzept für die SOPHO IPC 100 sieht bundesweit drei Distributoren als PBC Vertriebspartner vor. „Wir freuen uns, dass wir mit der Herweck AG einen im Markt langjährig erfahrenen und leistungsstarken Partner als ersten Distributor gewinnen konnten“, so Thomas Rinne, Kaufmännischer Geschäftsführer bei PBC.

Die Herweck AG betreut als ITK-Distributor mit etwa 100 Mitarbeitern rund 10.000 Fachhändler in ganz Deutschland. Das Portfolio des Unternehmens umfasst insgesamt über 6.000 Produkte u. a. aus den Bereichen Mobilfunk, Netzwerk, Mul-timedia, TK-Anlagen und Endgeräte. Im Rahmen der Distributionspartnerschaft übernimmt die Herweck AG den Service-Support sowie Trainings und Schulungen.

Jörg Herweck, Vorstand der Herweck AG, zur Distributionspartnerschaft mit PBC: „Mit der SOPHO IPC 100 erweitern wir unser Portfolio um ein Kommunikationssystem, das sowohl für den IT-Reseller als auch den klassischen TK-Fachhändler attraktive Einstiegschancen ins VoIP-Geschäft und in die damit verbundenen Folgegeschäfte im Providerumfeld eröffnet. Wir sprechen hier vom Einstieg in ein Marktsegment, das in den kommenden Jahren mit die höchsten Zuwachstraten im ITK-Markt verzeichnen wird und das attraktive Margen für den Reseller verspricht.“

Kontakt

Philips Deutschland GmbH
Lübeckertordamm 5
D-20099 Hamburg
Melanie Wockel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06196497234
Telefax: 06196497228

Bilder

Social Media