ALuP IT Services GmbH ist erster autorisierter Trainingspartner von Foundry Networks in Deutschland

(PresseBox) () Der IT-Dienstleister bildet Reseller und Endkunden zu 'Foundry Networks Certified Networks Engineers' (FNCNE) aus.

San Jose, Kalifornien / Unterschleißheim - 10. März 2003 - Foundry Networks®, Inc. (NASDAQ: FDRY), ein führender Anbieter von Switching-, Routing- und Layer 4-7 Web-Traffic-Management-Lösungen für Firmen und Service Provider, gibt den offiziellen Vertragsabschluss mit der AluP IT Services GmbH bekannt. Damit ist der auf Training, Service und Consulting spezialisierte IT-Dienstleister der erste autori-sierte deutsche Trainingspartner von Foundry. ALuP vermittelt in Schulungen das für Planung, Installation und Support von auf Foundry-Technologie basierenden Netzwerken erforderliche Wissen.

Die ALuP IT Services GmbH führt bereits seit April 2002 Schulungen zu den Lösungen von Foundry Networks durch, das endgültige vertragliche Agreement zwischen den beiden Unter-nehmen wurde im Januar diesen Jahres abgeschlossen. Die Seminare vermitteln Kenntnisse zu Foundry's kompletter Produktpalette für High-Performance Switching und Routing sowie Web Traffic Management. So bietet ALuP neben einem dreitägigen Seminar zum Thema 'Foundry Basic Switch / Router Konfiguration und Management' beispielsweise auch eine zweitätige Einführung zu Web Switching und Load Balancing sowie einen fünftägigen 'Advanced' Kurs. Dieser richtet sich an Netzwerkadministratoren, die ein tiefergehendes Detailwissen zu den Produkten und Features von Foundry benötigen.

Nach der Teilnahme an allen relevanten Seminaren können Partner und Endkunden von Foundry den anspruchsvollen Prometric Test zum FNCNE (Foundry Networks Certified Networks Engineers) absolvieren. Prometric ist einer der weltweit führenden Anbieter elektronischer Zertifizierungstests für namhafte Hersteller, der Fachwissen unter Examensbe-dingungen testet. Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an den FNCNE-Seminaren ist die Kenntnis von TCP/IP (Transmission Control Protocol / Internet Protocol), die jedoch auch vorab in Aufbauschulungen erlangt werden kann.

Die Schulungen richten sich sowohl an Partner bzw. Reseller als auch an Endkunden von Foundry Networks. Erstere können ihren Kunden dadurch in Form von Trainingsleistungen einen erheblichen Mehrwert anbieten, letztere können die Total Cost of Ownership (TCO) deutlich senken, da sie ohne externen Support ihr Netzwerk weitgehend selbst warten können.

"Als Spezialist für High-End Trainings im Netzwerkbereich sind wir natürlich sehr stolz, als erstes deutsches Unternehmen die gesamte Produktpalette von Foundry Networks schulen zu können. Der Ausbildungsweg zum FNCNE (Foundry Networks Certified Networks Engineer) ist sehr anspruchsvoll und passt hervorragend in unser Trainingsportfolio", kommentiert einer der beiden Geschäftsführer der ALuP IT Services GmbH.

"Wir haben uns bewusst dafür entschieden, anstelle von zusätzlichen Resellern nun mit einem spezialisierten Anbieter von IT-Trainings zusammenzuarbeiten, um auch in Zukunft unsere hohen Qualitätsstandards aufrechterhalten zu können", so Dietmar Holderle, Regional Sales Director Central Europe bei Foundry Networks. "Wir sind davon überzeugt, dass dadurch alle Seiten einen erheblichen Mehrwert erzielen. In der ALuP GmbH haben wir einen auf dem Netzwerksektor äußerst kompetenten und erfahrenen Partner gefunden."

Über ALuP® IT Services GmbH

AluP IT Services GmbH ist innerhalb der ALuP Firmengruppe spezialisiert auf IT-Trainings, insbesondere im Netzwerkumfeld. Gegründet 1985, bietet die ALuP Gruppe mit 25 Mitarbeitern individuelle Software-Entwicklung, IT-Consulting, und IT-Services für mittelständische und Großunternehmen an. Mit der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware "RadioWare®" ist ALuP eine feste Größe in der deutschsprachigen Medienszene. Weitere Informationen über ALuP sind unter www.ALuP.de, www.RadioWare.de und www.T-V-Ware.de zu finden.


Weitere Informationen über Foundry Networks sind unter www.foundrynet.com zu finden.



Weitere Informationen bei:
Foundry Networks GmbH
Dietmar Holderle
Regional Sales Director Central Europe
Einsteinstr. 14
85716 Unterschleißheim
Tel.: 089 / 37 42 92 0
Fax: 089 / 37 42 92 60
E-Mail: Germany@foundrynet.com

ALuP IT Services GmbH
Haidgraben 9a
85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 60878727
Fax: 089 / 60878787

HBI GmbH (PR Agentur)
Natalie Pfeifle / Stefan Lange/ Christian Weber Stefan-George-Ring 2 81929 München
Tel.: 089 / 99 38 87 - 0
Fax: 089 / 930 24 45
E-Mail: natalie_pfeifle@hbi.de
stefan_lange@hbi.de
christian_weber@hbi.de

Kontakt

Brocade Communications GmbH
Parkring 17
D-85748 Garching bei München
Social Media