Showdown am Sachsenring

HFO Telecom AG: HFO-Festnetz-Incentive
Gas geben am Sachsenring (PresseBox) (Hof/Saale, ) Hof, 11. August 2011 – Mit einem 2-tägigen Showdown endete das Frühjahrsincentive des Festnetzanbieters HFO Telecom. Am Sachsenring bei Zwickau, wo Tags zuvor noch 200.000 Menschen die Motorrad-Weltmeisterschaft verfolgten, durften die sechs besten Händler der Gruppe ihr Können überprüfen.

Zunächst fand am Freitag ein Fahrsicherheitstraining statt, bei dem die Teilnehmer ganz neue Erfahrungen mit dem Schleuderverhalten ihres Fahrzeugs machen durften und vieles dazu lernten. Abends ging es auf die Kartbahn um die Rennfahrerehre. Hier gewann Mark Fischer von Unlimited knapp vor HFO-Vertriebsvorstand Wolfgang Hüttner, der selbst vor 27 Jahren einmal Deutscher Vizemeister war.

Am Samstag dann wurde auf dem Sachsenring Sektion für Sektion mit den Fahrern trainiert. Die Instruktoren des Sachsenring Verkehrszentrums gaben lebenswichtige Tipps zum richtigen Anfahren der vielen Kurven. Nach 160 Kilometern Training ging es dann am Nachmittag auf die komplette Rennstrecke.

Neben dem Fahren mit den eigenen Fahrzeugen konnten die HFO-Händler auch in Mini-Renntaxis bei Profifahrern mitfahren. Wenn es dann mit 200 Sachen auf die Kurven zuging, wurde es richtig spannend. Die Teilnehmer bedankten sich für eine im wahrsten Sinne des Wortes runde Veranstaltung.

Kontakt

HFO Telecom AG
Ziegeleistraße 2
D-95145 Oberkotzau
Christine Rupprecht
Vorstandsbüro
Assistentin des Vorstands

Bilder

Social Media