Canadian Solar wird Hauptmodullieferant für ein 10,7-MW-Solarkraftwerk von EOSOL Energies Nouvelles in Frankreich

EOSOL Energies Nouvelles baut viertes Solarprojekt in Frankreich in Partnerschaft mit Canadian Solar
8MW Vorgängerprojekt mit 35000 Solarmodulen von Canadian Solar in Villeneuve de Marsan in Frankreich (PresseBox) (München, ) Canadian Solar gibt die Lieferung von Solarmodulen im Umfang von 8 MW für eine 10,7-MW-Freiflächenanlage bekannt. Errichtet wird die Anlage durch den französischen Projektierer und langjährigen Partner von Canadian Solar EOSOL Energies Nouvelles in Saint-Leger im Südwesten Frankreichs.

Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, meldet heute die Lieferung von Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 8 MW für die neue 10,7-MW-Freiflächenanlage von EOSOL EN. Das neue Solarkraftwerk entsteht in Saint-Leger im Südwesten Frankreichs und umfasst 39.500 Module auf einer Fläche von 180.000 m². Ans Netz geht die neue Anlage voraussichtlich im Oktober 2011.

"Das aktuell geplante Solarkraftwerk ist unser viertes Projekt in Kooperation mit Canadian Solar. Das Solarunternehmen hat sich mit seinen nach höchsten internationalen Qualitätsstandards gefertigten Modulen, mit einer garantierten, dauerhaft zuverlässigen Leistung, als exzellenter Partner erwiesen. Darüber hinaus schätzen wir den hervorragenden Kundenservice von Canadian Solar", erklärt Bruno Bernal, Präsident der EOSOL Group. EOSOL EN entschied sich bereits bei drei früheren Projekten für die Hochleistungssolarmodule von Canadian Solar. Zunächst bei einem 230-kW-Projekt in Le Barp in der Region Aquitaine, einer 5.1 MW Solaranlage in La Génétouze im Department Charente-Maritime sowie bei einem 8-MW-Großprojekt in Villeneuve de Marsan im Department Landes. Im Rahmen der Installation in Saint-Leger arbeitet EOSOL EN zudem mit dem EPC-Unternehmen TSK sowie mit dem Abraxa Investmentfond für die Projektfinanzierung zusammen.

"Wir sind stolz, dass die Wahl von EOSOL EN nun bereits zum vierten Mal auf uns gefallen ist. Mit Hilfe starker Partner wie EOSOL EN in Schlüsselmärkten wie Frankreich können wir unser Unternehmen weiter erfolgreich ausbauen und das Bewusstsein für unsere Marke, Qualität und Kundenservice erhöhen", so Dr. Shawn Qu, Chairman und CEO von Canadian Solar.

Kontakt

Canadian Solar Inc.
Landsberger Straße 94
D-80339 München
Stephan Wild
Waggener Edstrom Worldwide
Daniel Heck
Canadian Solar Inc. (Europe)

Bilder

Social Media