Neue Vakuum-Überdrucksicherung von WEH®

Neue Vakuum-Überdrucksicherung von WEH® (PresseBox) (Illertissen, ) Jetzt können Sie Ihre Vakuumpumpe noch effektiver vor Beschädigungen durch Restdrücke im Hochdruckanlagenbereich schützen. Mit der neuen VakuumÜberdrucksicherung ergänzt WEH® sein Produktprogramm für Gasemischanlagen. Plötzlich auftretende Drücke von bis zu 420 bar sind zukünftig keine Gefahr mehr für Ihre Vakuumpumpe. Sollte ein Überdruck auftreten, hebt sich automatisch die Vakuum-Rückschlagklappe und lässt den Überdruck zuverlässig entweichen.

Selbst bei Druckstößen über einen Zeitraum von 5 Sekunden mit einem Druck bis 420 bar, ist in der Zuleitung zur Vakuumpumpe lediglich ein Überdruck < 0,5 bar zu messen.

Die Vakuum-Überdrucksicherung lässt sich einfach in jede Anlage einbauen. Die Entlüftung erfolgt je nach Ausführung und Gasart in den Raum oder ins Freie. Die Vakuum-Überdrucksicherungen sind mit Gewinde- oder Schweißanschluss erhältlich, sind nahezu wartungsfrei und bieten Ihrer Vakuumpumpe optimalen Schutz vor Überdruck.

Kontakt

WEH GmbH Verbindungstechnik
Josef-Henle-Str. 1
D-89257 Illertissen
Dennis Kropf
Marketing

Bilder

Social Media