Xerox stellt mit dem Phaser 6120 einen neuen Farblaserdrucker der Einstiegsklasse vor

Mehr Netzwerkfunktionalität, hohe Farbqualität und komfortable Bedienung
(PresseBox) (Neuss, ) Xerox ergänzt seine erfolgreiche Office-Druckerreihe durch den Phaser 6120. Dieser Farblaserdrucker der Einstiegsklasse wurde als Arbeitsplatzdrucker und für kleine Arbeitsgruppen entwickelt und stärkt damit die Position von Xerox im schnell wachsenden Marktsegment der kostengünstigen Farblaserdrucker. Der Phaser 6120 eignet sich für Anwender im Office-Bereich, die erstmals einen Farbdrucker einsetzen oder auf ein schnelleres, besseres und kosteneffizienteres System umsteigen möchten. Mit einer Auflösung von bis zu 2.400 dpi bietet er eine hohe Druckqualität und brillante Farbgebung zu einem günstigen Preis.

Der Phaser 6120 erreicht eine Geschwindigkeit von 5 Seiten pro Minute in Farbe und 20 Seiten pro Minute in Schwarzweiß. Wie alle Farbdrucker von Xerox wurde auch dieser für höchsten Benutzerkomfort konzipiert. Er eignet sich durch die integrierte Netzwerkfunktionalität auch für große Unternehmen, die Farbdruck auf Abteilungs- oder Filialebene einsetzen möchten. Neben der einfachen Systemintegration lässt sich das Gerät mit CentreWare Web von Xerox von jedem Standort aus über das Netzwerk verwalten. CentreWare Web überwacht den Drucker, erzeugt Statusberichte und gibt Hilfestellung bei Problemen, sodass externe Serviceleistungen auf ein Minimum reduziert werden.

In der Regel müssen Anwender bei einem Farblaserdrucker der Einstiegsklasse Kompromisse im Hinblick auf die individuelle Gestaltung von Dokumenten eingehen. Der Phaser 6120 bietet jedoch eine hohe Flexibilität bei der Wahl der Druckmedien und ermöglicht somit die Erstellung nahezu aller Office-Dokumente in Farbe. So können Anwender beispielsweise Folien, Umschläge, Etiketten und sogar Karton in Farbe bedrucken und entsprechende professionelle Dokumente wie Berichte, Präsentationen, Newsletter und Marketing-Material erstellen.

Studien des Branchenanalysten IDC haben ergeben, dass der Absatz von A4-Farbdruckern bis zum Jahr 2009 in Westeuropa um mehr als 100 Prozent steigen wird (von 1.164.547 verkauften Geräten im Jahr 2005 auf 2.405.6591). «Der Umsatz im Marktsegment Farbdrucker insgesamt steigt weiterhin rasant und im europäischen Markt ist dies hauptsächlich auf Geräte im Preissegment unter 1.000 Euro zurückzuführen», kommentiert Matt Marshall, Program Director bei IDC. «Der Phaser 6120 ist ein hervorragender Drucker, mit dem Xerox seinen Marktanteil in diesem stark umkämpften Marktsegment weiter ausbauen kann.»

Kontakt

XEROX GmbH
Hammer Landstraße 91
D-41460 Neuss
Matthias Thews
Fink & Fuchs Public Relations AG
Simone Motschmann
Fink & Fuchs Public Relations AG
Patrick Kersten
JDC GmbH & Co.KG
Social Media