WMF - Spezialist für Kaffeemaschinen seit über 125 Jahren

WMF 500 – Die kleinste Profimaschine für zu Hause (PresseBox) (München, ) WMF steht nicht nur für "Küche, Kochen und den gedeckten Tisch", sondern entwickelt, fertigt und vertreibt auch Maschinen für die Zubereitung von Kaffee. Die professionellen Kaffeemaschinen von WMF findet man heute weltweit in zahlreichen First Class Hotels, namhaften Restaurants, auf der Queen Mary 2 oder in der Allianz Arena München. Schon seit 1880 arbeitet WMF an der Zubereitung von Kaffee und seit 1926 an der Entwicklung von elektrischen, professionellen Kaffeevollautomaten. Knapp 30 Jahre später, 1955, begann der Siegeszug der WMF Kaffeemaschinen, als das Unternehmen den Espresso aus Italien hierzulande in Restaurants und Bars brachte. 2006 greift WMF den großen Kaffeetrend mit Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso auch im privaten Haushalt auf und stellt mit der WMF 1000 seinen ersten Spezialitäten-Vollautomaten für den Konsumbereich vor. WMF etabliert eine völlig neue Top Premium Klasse, die in Design und Anspruch dem aktuellen Lifestyle voll entspricht.

Die ersten Kaffeekocher 1880 hatten nur wenig mit unseren heutigen Vorstellungen einer Kaffeemaschine zu tun. Sie arbeiteten nach dem Perkolator-Prinzip, bei dem das heiße Wasser durch einen Zylinder steigt und oben auf den gemahlenen Kaffee trifft. Aber schon 1927 läutete die erste WMF Großkaffeemaschine eine technische Revolution ein. Sie arbeitete mit Dampfdruck und erstmals waren die Teile, die direkt mit Kaffee in Berührung kamen, aus Cromargan®, einer speziellen Edelstahl-Legierung von WMF. Die Stärke dieser Maschine waren ihre Schnelligkeit und ihr Bedienkomfort. Es wurden dabei bereits zwei Brühverfahren angewendet: das drucklose Überbrühverfahren und das mit Druck arbeitende "Express"-Verfahren, welches deutlich schneller war. 1955 brachte WMF den Espresso von Italien nach Deutschland. Die erste WMF Espressomaschine kam auf den Markt. Ein Meilenstein, der auch im Ausland für große Aufmerksamkeit sorgte. Der Espresso entwickelte sich zum Modegetränk und schnell war die Espressomaschine für die trendorientierte Spitzengastronomie nicht mehr wegzudenken. Viele weitere Innovationen sollten folgen, beispielsweise 1958 überzeugte der Filtromat vor allem durch das neue Kesselsystem, das Brühwasser und Dampf trennte. Der Siegeszug war nicht mehr aufzuhalten, das Unternehmen wurde weltweit zum führenden Hersteller für professionelle Kaffeemaschinen. Heute bietet WMF ein vollständiges Sortiment von Kaffeevollautomaten verschiedener Größe, Kaffeepadmaschinen und Filterkaffeemaschinen für den privaten Haushalt. Alle haben eines gemeinsam: Sie basieren auf deutscher Ingenieurskunst made by WMF und nutzen im Inneren vielfach dieselben langlebigen und bewährten Komponenten, die auch in den professionellen Gastronomie-Geräten im Einsatz sind.

Profi-Technik für zu Hause

Das Herz der Kaffeevollautomaten ist das WMF Professional Brewing System. Denn die Zubereitung von Kaffee erfordert nicht nur hohen Druck, sondern auch eine Technik, die das Kaffeearoma schonend entwickelt. Mit 1,2 Kilogramm ist das WMF Professional Brewing System das schwerste seiner Klasse. Es ist dieselbe Qualität, die WMF im professionellen Bereich weltweit zu einem der führenden Hersteller macht. Zur Reinigung lässt es sich einfach herausnehmen, abspülen und wieder einsetzen.

Simpel und unkompliziert ist auch der höhenverstellbare All-In-One Auslauf für Milch und Kaffee. Und wie der Name schon sagt, hier kommt alles aus einer Düse. Einfach die Tasse unter den All-In-One Auslauf stellen, eine der angebotenen Spezialitäten wählen und genießen.

Dank der WMF One Touch Funktion lassen sich alle WMF Kaffeevollautomaten äußerst komfortabel bedienen. Eine leichte Berührung genügt und schon brüht die Maschine Café Crème, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato. Heißwasser und Milchschaum extra gibt es ebenfalls auf Knopfdruck. Dabei unterstützt das leicht lesbare Display die angenehme Bedienung. Mahlgrad, Kaffeestärke, Kaffeemenge, Brühtemperatur und die Milchmenge sind individuell einstellbar. So entscheidet der Nutzer selbst, ob die nächste Tasse Kaffee etwas stärker oder schwächer werden soll.

Auch der effiziente Einsatz von Energie wurde durch die WMF Zero-Energy-Function berücksichtigt und die Reinigung ist mit der WMF Connect & Clean Funktion kinderleicht. Einfach den Milchschlauch aufstecken und mit einem simplen Knopfdruck die schnelle, vollautomatische Milchsystemspülung starten. Den Rest erledigen die Maschinen selbst und schalten nach dem Reinigungsprogramm automatisch ab.

Die große Klasse - WMF 1000 pro S

Die große WMF 1000 pro S hat bereits etliche Preise für ihr Design gewonnen (iF product design award, Plus X Award Design). Sie punktet mit ihrer puren und geradlinigen Form, einer Oberfläche aus Edelstahl Cromargan®, klassisch akzentuiert mit Schwarz. Sie enthält zudem alle genannten Profibauteile, wie das WMF Professional Brewing System, den höhenverstellbaren All-In-One Auslauf, die WMF One Touch-, Zero-Energy- und Connect & Clean Funktion. Hinzu kommen neue Features, wie der WMF Steam Jet double, der die Tassenvorwärmung von zwei Tassen in Sekunden ermöglicht, oder das WMF Silence System, das Mahlwerk und Brüher durch eine aufwändige Dämpfung extrem leise arbeiten lässt. Wenn mehr Kaffee zugleich benötigt wird, bereitet die WMF 1000 pro S auf Knopfdruck bis zu 8 Tassen Café Crème in die passende doppelwandige Kaffeekanne. Mit dem WMF Ambient Light wird durch eine integrierte Beleuchtung die Kaffeezubereitung zur Inszenierung. Zum effizienten Energieeinsatz stehen vier individuelle Energiesparprogramme, sogenannte Eco Modes, neben der WMF Zero-Energy-Function zur Verfügung. Ein weiteres intelligentes Feature ist die WMF Individual Taste Funktion zur individuellen Einstellung der Tassengröße ohne Veränderung der ausgewählten Kaffeestärke. Die WMF 1000 pro S liefert unzählige Kaffeespezialitäten von Espresso, Café Crème, Capuccino und Latte Macchiato (diese alle auch als Doppeltassen) über Milchkaffee und Espresso Macchiato bis zum kleinen und besonders starken Ristretto.

Die WMF 1000 pro S bietet viel Komfort für den Kaffeegenuss zu Hause und für den Einsatz im Büro. Die spezielle WMF Office Funktionen beinhalten Einstellmöglichkeiten für die einfachere Bedienung im Büro. Optional gibt es ein Office-Zubehör-Set das beispielsweise eine Erweiterung des Bohnenbehälters für mehr Bohnen beinhaltet.

Design: Metz & Kindler
UVP inkl. Mwst: 2.800,- Euro
Office-Zubehör-Set: 99,- Euro
Kanne (Inhalt 1 Liter): 69,95 Euro

WMF 500 - Die kleinste Profimaschine für zu Hause

Die WMF 500 ist der kleinste Kaffeevollautomat für daheim. Optisch präsentiert sich die WMF 500 ebenfalls in Bestform. Dank der verdeckten Milchschlauchführung lenkt nichts von der reinen Form ab, die das Designstudio Metz + Kindler entwickelt hat. Das hochglänzende Oberflächenfinish des Kunststoffgehäuses wird durch die Heißwasserdüse und das Abtropfgitter aus Edelstahl ergänzt. Mit den Maßen 28 mal 39 mal 47 Zentimeter findet die WMF 500 auch in kleineren Küchen mühelos Platz.

Design: Metz & Kindler
UVP inkl. Mwst: 1.200,- Euro

WMF 10 - Der Vollautomat unter den Padmaschinen jetzt auch in Purple

Latte Macchiato und Cappuccino? Kein Problem für die Kaffeepadmaschine WMF 10. Auf Knopfdruck verwöhnt dieses Gerät - wie ein Vollautomat - seinen Besitzer mit Kaffee- und Milchspezialitäten. Bequem ist auch die Reinigung. Neu: Neben black-silver gibt es die WMF 10 jetzt auch ganz trendy in der Farbe black-purple.

Design: Thalia Knaup WMF Design
UVP inkl. Mwst: 199,- Euro

Weitere Informationen unter: www.wmf-ce.de, info@wmf-ce.de

Kontakt

WMF consumer electric GmbH
Messerschmittstrasse 4
D-89343 Jettingen-Scheppach

Bilder

Social Media