Umsatz gesteigert

Neschen meldet leichtes Wachstum, aber noch keine Ergebnisverbesserung
Logo Neschen AG (PresseBox) (Bückeburg, ) Für das erste Halbjahr 2011 verzeichnet Neschen erneut Wachstum. Im Inland, den USA, Nord- und Osteuropa hat das Unternehmen teilweise zweistellige Wachstumsraten erzielt. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten einiger Rohstofflieferanten bei neuen Neschen-Produkten sowie enttäuschende Absatzzahlen in United Kingdom, Südeuropa, im Mittleren Osten und Japan wird das Umsatzziel jedoch verfehlt.

Konzernweit hat Neschen im 2. Quartal 2011 nur ein geringes Umsatzwachstum realisieren können. Nach einer Umsatzsteigerung von 4,0 % im ersten Quartal verminderte sich das Wachstum im 2. Quartal auf 1,2 % gegenüber dem Vergleichszeitraum. Damit ist das seit dem 2. Quartal 2010 kontinuierliche Wachstum in der Größenordnung von 6 % unterbrochen worden. Im ersten Halbjahr (per 30.06.2011) erzielte Neschen einen Konzernumsatz von 51,4 Mio. Euro. Er liegt damit 1,3 Mio. Euro (= + 2,6 %) über dem Umsatz des Vorjahreszeitraums (50,1 Mio. Euro).

Das EBIT beträgt 0,5 Mio. Euro (Vorjahr 0,8 Mio. Euro), die EBIT-Marge 1,0 % (1. Halbjahr 2010 1,6 %), das EBITDA beläuft sich auf 2,0 Mio. Euro (Vorjahr 2,3 Mio. Euro), die EBITDA-Marge liegt bei 3,9 % (1. Halbjahr 2010 4,6 %). Das EBIT ist belastet durch Wechselkurseffekte in Höhe von 0,3 Mio. Euro.

Die Neschen AG hat im ersten Halbjahr 2011 einen Umsatz in Höhe von 29,2 Mio. Euro (Vorjahr 27,9 Mio. Euro) erzielt. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 4,6 %. Der Umsatz liegt damit nur leicht niedriger als erwartet. Die Umsatzeinbußen resultieren vor allem aus der schwachen Nachfrage in einigen Exportregionen, insbesondere Südeuropa, UK und Japan.

Die Neschen AG hat ein EBITDA in Höhe von 2,9 Mio. Euro erwirtschaftet (9,6 % EBITDA-Marge). Dies entspricht dem EBITDA des Vergleichszeitraumes. Das erzielte operative Ergebnis (EBIT) beläuft sich per 30.6.2011 auf 1,7 Mio. Euro (5,6 % EBIT-Marge) und liegt ebenfalls auf Vorjahreshöhe.

"Das gesetzte Ziel, im laufenden Geschäftsjahr im Gesamtkonzern auf fünf Prozent Wachstum zu kommen, haben wir bislang noch nicht erreichen können", sagt Stefan Zinn, Vorstand der Neschen AG. "Insbesondere ist unbefriedigend, dass sehr gute Verkaufserfolge in vielen Ländern mit zweistelligen Wachstumsraten nahezu neutralisiert werden durch die negative Entwicklung in einigen rezessiven Ländern wie UK, Spanien oder Japan."

"Die Geschäftslage ist stabil, aber noch nicht zufrieden stellend", fasst Vorstand Dr. Norbert Dieterich zusammen. "Wir erwarten aufgrund der neuen Produkte, neuer Kunden sowie der sehr guten Lieferbereitschaft ein gutes Herbstgeschäft und damit weiterhin eine Ergebnisverbesserung und ein positives operatives Geschäftsjahr 2011."

Bild: Stefan Zinn (oben) und Dr. Norbert Dieterich, Vorstände der Neschen AG
BU: "Das gesetzte Ziel, im laufenden Geschäftsjahr im Gesamtkonzern auf fünf Prozent Wachstum zu kommen, haben wir bislang noch nicht erreichen können", sagt Stefan Zinn, Vorstand der Neschen AG. "Insbesondere ist unbefriedigend, dass sehr gute Verkaufserfolge in vielen Ländern mit zweistelligen Wachstumsraten nahezu neutralisiert werden durch die negative Entwicklung in einigen rezessiven Ländern wie UK, Spanien oder Japan."
http://www.pr-x.de/...
http://www.pr-x.de/...

Bild: Foto Leuchtkasten
BU: Mit neuen Druckmedien erfolgreich: solvoprint/printlux citylight superior hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Aufgrund seines hohen Weißgrades liefert es brillante, kontrastreiche Farben bis hin zu einem tiefen Schwarz.
http://www.pr-x.de/...

Bild: Digital bedruckte Erfurt-Vliestapete
BU: Garant für Wachstum im Geschäftsbereich "Graphics": Digital bedruckte Erfurt-Vliestapete für die individuelle Innenraumgestaltung (Interior Design). Die vielfach preisgekrönten Tapeten sind umweltschonend und frei von PVC und Weichmachern.
http://www.pr-x.de/...
http://www.pr-x.de/...
http://www.pr-x.de/...
http://www.pr-x.de/...

Bild: Produktionsanlage Neschen
BU: Die Produktion von Neschen ist dank des steigenden Volumengeschäftes wieder ausgelastet. Moderne Beschichtungsanlagen an den Key-Märkten Deutschland, England und den USA sorgen für kurze Wege zum Kunden. Im Bild eine der Anlagen am Bückeburger Standort. Hier werden Folien, Papier, Textilien, Vliestapeten und andere Medien beschichtet und veredelt.
http://www.pr-x.de/...

Neschen AG, Bückeburg - Graphics, Documents und Neschen Technical Coatings

Die Neschen AG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative beschichtete Selbstklebe- und Digitaldruckmedien sowie deren Verarbeitungsmaschinen und Präsentationssysteme. Darüber hinaus hilft der international führende Premium-Hersteller nach dem Motto: "ideas for success" seinen Partnern, ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten: in der graphischen Industrie, im Bibliothekssektor und bei industriellen Anwendungen.
Die Graphics-Produktpalette reicht von Veredelungs-, Schutz- und Aufziehfolien bis zu bedruckbaren Medien, die sich mit modernsten digitalen Drucktechniken für avantgardistische Architektur, Dekorationen und Werbung verwenden lassen. Der Bückeburger Anbieter fungiert dabei als erste Adresse für Druckdienstleister sowie für Architekten, Designer, Fotografen, Innenausstatter und Werbestudios. Ergänzend dazu gehören noch leistungsfähige Kaschiermaschinen und qualitativ hochwertige Displaysysteme zum Geschäftsfeld Graphics.
Der Documents-Bereich umfasst selbstklebende Folien und Papiere für den Schutz, die Reparatur und die Pflege von Büchern. Bibliotheken, Archive und Museen erhalten von Neschen darüber hinaus die erforderlichen Arbeitsmittel und Verarbeitungsgeräte. Zahlreiche Produkte dieser Reihe finden zudem Anwendung bei der Bilderrahmung: zum Befestigen, Aufziehen und Schützen von Gemälden und Fotografien.
Auf der Grundlage von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit speziellen Beschichtungsverfahren bietet Neschen Technical Coatings des Weiteren Industriekunden aus allen Branchen höchst individuelle Lösungen. Diese gehen von der Oberflächenveredelung in der Automobilherstellung bis zu Anwendungen im klinisch-medizinischen Umfeld.
Die zirka 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten 2010 einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro weltweit. www.neschen.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Neschen AG
Frank Seemann
Leiter Marketing / Kommunikation
Windmühlenstr. 6
31675 Bückeburg
Telefon: +49 5722 207-253
Telefax: +49 5722 207-77-253
F.Seemann@neschen.de
www.neschen.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Kalkhofstraße 5
D-70567 Stuttgart
Ralf M. Haaßengier
PRX Agentur für Public Relations GmbH

Bilder

Social Media