DEUTSCHER DRUCKER jetzt auch weltweit in englischer Sprache erhältlich

(PresseBox) (Ostfildern, ) DEUTSCHER DRUCKER, die älteste Druckfachzeitschrift der Welt und Marktführer unter den deutschsprachigen Fachtiteln für die Druckindustrie, gibt es nun auch in einer "INTERNATIONAL EDITION" in englischer Sprache.

Die Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Ostfildern bei Stuttgart), eine 100-prozentige Tochter der Fachverlagsgruppe Ebner Ulm, reagiert damit auf zunehmende Anfragen, den hochqualitativen Inhalt von Deutscher Drucker auch weltweit zugänglich zu machen.

Erstmals im Juli 2011 wurde DEUTSCHER DRUCKER INTERNATIONAL EDITION an über 700 ausgewählte Druckunternehmer weltweit (Schwerpunkt Asien und Amerika) versandt. Die monatlich in PDF-Form erscheinende INTERNATIONAL EDITION hat mindestens 16 Seiten Umfang und enthält ausgewählte international relevante Beiträge aus DEUTSCHER DRUCKER. Sie richtet sich an das Top-Management international orientierter Druckunternehmen.

Die INTERNATIONAL EDITION wird nach einer Einführungsphase im Abonnement erhältlich sein.

Die 38-mal jährlich publizierte Fachzeitschrift DEUTSCHER DRUCKER ist das mit deutlichem Abstand meistabonnierte Druck-Fachmagazin in Deutschland. Das Webportal des Verlages, www.print.de, ist das reichweitenstärkste IVW-geprüfte Onlinemedium für die Druckbranche.

Kontakt

Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Riedstraße 25
D-73760 Ostfildern
Brigitte Weyrauch
Zentrale
Gerd Bergmann
Social Media