itemis AG mit osteuropäischem Engagement

Gesteigerte Nachfrage / Russische Website als erste Anlaufstelle
(PresseBox) (Lünen, ) Die itemis AG hat eine Informationsplattform für osteuropäische Länder aufgebaut: Unter www.itemis.ru stehen Teile der deutschsprachigen Internetpräsenz des Unternehmens nun auch in russischer Sprache zur Verfügung. Neben allgemeinen Unternehmensinformationen finden Interessierte dort auch Details zum agilen Projektmanagement, zur modellbasierten Softwareentwicklung, eingebetteten Systemen, Forschungsprojekten, Eclipse und mehr. Mit dem neugeschaffenen Angebot kommt itemis der gesteigerten Nachfrage aus dem osteuropäischen Raum nach.

»Wir haben in der Vergangenheit immer häufiger Anfragen aus Russland und angrenzenden Ländern erhalten«, erklärt Patrick Schneider, Marketingleiter der itemis AG. »Mit der neuen Online-Präsenz möchten wir einen Schritt auf diese von uns bislang unerschlossene Region zugehen und eine Anlaufstelle für Informationen über unsere Kernkompetenzen bieten.«

Neue Niederlassungen in Russisch sprechenden Regionen sind bislang nicht geplant, die Website ist jedoch ein erster Schritt zur Erschließung neuer Länder. »Die itemis AG beschäftigt Mitarbeiter, die aus diesem Raum stammen und die Sprache beherrschen. So können wir auf die gesteigerte Nachfrage angemessen reagieren und bei konkreten Anfragen und Projekten einen entsprechenden Service bieten.«

Kontakt

itemis AG
Am Brambusch 15-24
D-44536 Lünen
Konstanze Kulus
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Social Media