Kompakter Drucksensor PQ jetzt mit NPN-Schaltung

Kompakter Drucksensor PQ mit NPN-Schaltung (PresseBox) (Essen, ) Besonders für Pneumatikapplikationen im Bereich Robotik und Handling eignet sich der neue Drucksensor der Baureihe PQ. Mit einer speziell abgedichteten Messzelle erfasst dieser Sensor präzise und sicher den Druck im Über- und Unterdruckbereich.

Die piezoresistive Siliziummesszelle misst je nach gewähltem Gerät zwischen -1 und 10 bar oder -1 und 1 bar. Durch deren besondere Abdichtung ist der Drucksensor unempfindlich gegen Flüssigkeiten (z. B. Kondenswasser) und Ablagerungen, die sich im System befinden können. Hohe Überlastfestigkeit und eine Genauigkeit von < ± 0,5 % sind weitere positive Eigenschaften.

Das abgeschrägte, 4-stellige Display lässt sich elektronisch um 180° drehen und ist auch von weitem sowohl von vorn als auch von oben gut ablesbar. Frei wählbar kann die Anzeige in rot oder grün erfolgen. Grün z. B. für den "Gutbereich" und rot bei über- oder unterschreiten des eingestellten Schaltpunkts. Zwei programmierbare Schaltausgänge oder ein Schalt- und Diagnoseausgang bieten flexible Einsatzmöglichkeiten.

Einfach ist die Montage mittels integrierter Montagebohrungen und reichhaltigem Zubehör. Sicherer Halt ist somit immer gewährleistet. Aufgrund der NPN-Schaltung ist das Gerät auch besonders für den Export geeignet. Trotz vieler Leistungsmerkmale wird der Drucksensor der Baureihe PQ zu einem äußerst günstigen Preis angeboten.

Kontakt

ifm electronic gmbh
Friedrichstr. 1
D-45128 Essen
Simone Felderhoff
Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Mediaplanung
Andreas Biniasch
Technische Redaktion

Bilder

Social Media