Den Durchblick behalten - mit Transparenz im Wind

Zweiter Teil der von der IPS initiierten Vortragsreihe WIND & WOLKEN befasst sich am 30.08.2011 mit Risikomanagement von Offshore Großprojekten, Qualitätsdatenmanagement und E-Learning in der Windindustrie.
Ole Hülsemeyer, IPS-Ansprechpartner für den Bereich Windenergie (PresseBox) (Bremen, ) Unter dem Leitspruch „Den Durchblick behalten – mit Transparenz im Wind“ ist die IPS GmbH am 30.08.2011, ab 17.00 Uhr, zum dritten Mal Gastgeber für einen Themenabend speziell für die Windenergie Branche.
Der zweite Teil der Vortragsreihe „Wind & Wolken“ ist auf drei inhaltliche Schwerpunkte ausgelegt.

Das Thema „Risikomanagement von Offshore Großprojekten“ stellt die Möglichkeiten zur Bewertung von Risiken, der Maßnahmeneinleitung sowie deren Überprüfung durch den Einsatz der IBM Business Intelligence Lösung „Cognos“ in den Vordergrund. Verdeutlicht wird Aufbau und Nutzen dieser Lösung am Beispiel des ersten verfügbaren Prototypen für die Windindustrie. Er ist speziell an deren Anforderungen ausgerichtet und verknüpft sie mit branchenübergreifenden Prozessstandards. Weiteres inhaltliches Kernstück des Abends bildet das Thema Qualitätsdatenmanagement und dessen Vorteile für die Prozesse eines Unternehmens. Den thematischen Abschluss nimmt der Vortrag „Einsatz von E-Learning zur Qualifizierung von Personal in der Windenergie“ ein.

Neben fachkundigen Referenten stehen außerdem verschiedene Infostände zur Verfügung, um dort individuelle Fragen zu stellen und erste Beratungsgespräche zu führen.

Wie auch für den ausstehenden dritten Teil, welcher sich am 27. September um SCADA(Leitstand) und Offshore (Logistik) Services drehen wird, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Da die Veranstalter auf eine persönliche Atmosphäre viel wert legen, ist die Teilnehmerzahl der Veranstaltung auf 15 Anwesende limitiert. Bei Interesse besteht die Möglichkeit sich telefonisch unter (0421) 5 36 88 42 oder via Mail an marion.niemann@ips-bremen.de anzumelden. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der IPS, www.ips-bremen.de, zu finden.

Kontakt

IPS GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 6
D-28199 Bremen
Heike Behrens
Marketing

Bilder

Social Media