Public Day für Prozessmanagement - 21.09.2011

Mit schlanken Prozessen zur vernetzten und transparenten Verwaltung
(PresseBox) (Bochum, ) Mit dem Inkrafttreten des Regierungsprogramms „Transparente und vernetzte Verwaltung“ und im Zuge steigender Sparmaßnahmen gewinnt Geschäftsprozessmanagement in der Öffentlichen Verwaltung zunehmend an Bedeutung. Als zentrale Maßnahmen zur Modernisierung werden eine umfassende Aufgabenkritik, die konsequente Standardisierung von Prozessen und der flächendeckende Ausbau von Kompetenz- und Dienstleistungszentren genannt. Die Umsetzung dieser Maßnahmen wirft jedoch häufig Fragen auf:

Wie sollen Prozesse dokumentiert und standardisiert werden?
Wie wird Aufgabenkritik zielgerichtet eingesetzt?
Wie werden Optimierungspotenziale identifiziert und optimierte Prozesse in die Organisation überführt?

Mit konkreten Beispielen aus der Praxis erhalten Teilnehmer auf der Veranstaltung eine Antwort auf diese Fragen. Ziel ist es, einen Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb der Öffentlichen Verwaltung herzustellen. Sprecher des Bundesministeriums des Innern, der Techniker Krankenkasse und weitere Experten berichten über die Chancen und Herausforderungen von Prozessmanagement und geben Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Umsetzung.

Termin: 21.09.2011, 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Berlin

Interessierte erhalten weitere Informationen unter dem nachstehenden Link:
http://www.gbtec.de/...

Kontakt

GBTEC Software + Consulting AG
Gesundheitscampus-Süd 23
D-44801 Bochum
Manja Hempel
2. AP für PR
Social Media