HP ernennt John Visentin zum neuen Chef von HP Enterprise Services

(PresseBox) (Böblingen, ) John Visentin übernimmt ab sofort die Leitung des HP-Geschäftsbereichs Enterprise Services. Als Executive Vice President soll er das Wachstum der IT-Dienstleistungssparte von HP vorantreiben. Zudem wird er als Vorstandsmitglied zukünftig direkt an den HP-Präsident und -CEO Léo Apotheker berichten.

Bislang war John Visentin für das Amerika-Geschäft von HP Enterprise Services verantwortlich. Er folgt auf Tom Iannotti, der im Frühsommer aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Vor seinem Wechsel zu HP Anfang 2011 hatte John Visentin verschiedene Führungspositionen bei IBM inne. Zuletzt war er dort General Manager von IBM Integrated Technology Services für Nordamerika. John Visentin arbeitet seit 27 Jahren in der IT-Branche und verfügt über umfassende Erfahrungen beim Management von Geschäftsbereichen mit Milliardenumsätzen, der Umsetzung von Vertriebsstrategien sowie der Steigerung der Markenbekanntheit im Markt für IT-Dienstleistungen.

John Visentin hat an der Concordia-Universität von Montreal in Kanada den Titel Bachelor of Commerce erworben. Er spricht Englisch, Italienisch und Französisch.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Christian Viermann
Burson-Marsteller GmbH
HP-Presseservice
Norbert Gelse
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media