Arbeiten in der Zukunft - Service Provider müssen umdenken

Branchentreff "AXIANS Carrier & Service Provider Days 2011" vom 15. bis 16. September
(PresseBox) (Köln, ) Zum zehnten Mal in Folge lädt NK Networks & Services unter der Marke AXIANS zu den AXIANS Carrier & Service Provider Days 2011 ein. Auf dem gut eingeführten Branchenevent treffen sich vom 15. bis 16. September 2011 Experten und Interessenten zur Diskussion und zum Netzwerken. Thema: "Into the Future - Leben und Arbeiten in der Zukunft".

Neue technische Entwicklungen wie Broadband Access, flexible Bandbreiten, IPv6, Mobility und Datacenter beeinflussen spürbar die tägliche Arbeit in Unternehmen. Diese Trends und die Veränderungen, die sie für Kunden und deren Dienstleister mit sich bringen, stellt AXIANS in den Mittelpunkt seiner Veranstaltung. "Neue Produkte mit immer höheren Bandbreiten sowie ein ungehinderter Zugang zu Kommunikation von jedem beliebigen Ort aus, erfordert ein Umdenken bei Service Providern", erklärt Jens Wulff, Executive Board Member, Manager BU CSP bei AXIANS. "Spitzenexperten aus der Branche stellen auf den Carrier & Service Provider Days ihre Lösungsansätze vor."

Die Besucher können zwei Tage lang Informationen und Erfahrungswerte bei Experten führender Unternehmen wie Juniper Networks, Alcatel Lucent, ADVA oder Ciena sowie von AXIANS-Experten aus erster Hand abholen und mit ihnen den Dialog eröffnen. David Noguer Bau, versierter Vortragsredner auf internationalen Konferenzen, spricht etwa über die Chancen des Cloud Computings. Der Leiter des Geschäftsbereichs Provider Solutions Marketing bei Juniper Networks greift damit ein zukunftsträchtiges und heiß diskutiertes Thema auf.

Wagenpark mit Live-Demos

Wie im vergangenen Jahr bietet AXIANS seinen Besuchern wieder aufschlussreiche Live-Demos: Partner Infinera zeigt in seinem Technical-Demo-Truck vor Ort die neuesten Systemtechnologien. Der Hersteller entwickelt weltweit digitale optische Netzwerk-Systeme für Telekommunikationsunternehmen und gilt als Pionier der photonischen Integration. Im Demo-Truck fährt auch Netzwerkausrüster Ciena vor, bestückt mit modernster Technologie aus dem Bereich Carrier-Ethernet.

Nach der positiven Resonanz der vergangenen Jahre freut sich AXIANS auch in Gladbeck wieder auf regen Zulauf. Interessenten können sich noch bis zum 31.08.2011 anmelden, die Teilnahme ist kostenlos. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter www.axians-carrierdays.de.

Kontakt

NK Networks & Services GmbH
Von-der-Wettern-Str. 15
D-51149 Köln
Christiane Schlayer
punktgenau PR
Pressekontakt
Ellen Winter
AXIANS - NK Networks & Services
Marketing Communication
Social Media