AMITEC im Juni 2012 wieder im Verbund mit AMI und AMICOM

Ausstellerunterlagen für die 15. Auflage der AMITEC verfügbar
(PresseBox) (Leipzig, ) Die Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service findet im kommenden Jahr erstmals im Frühsommer, vom 2. bis 6. Juni 2012, statt. Damit positioniert sich die AMITEC als einzige von bestehenden Handels- und Lieferantenbeziehungen unabhängige Fachmesse in Deutschland im ersten Halbjahr. Die Durchführung im bewährten Verbund mit der AUTO MOBIL INTERNATIONAL, der einzigen internationalen PKW-Messe in Deutschland im kommenden Jahr, und der AMICOM, der Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation, macht Leipzig zum bundesweiten Branchentreffpunkt. Das einzigartige Messe-Trio bietet mit der Thematisierung verschiedener Bereiche der Automobilwirtschaft Ausstellern und Fachbesuchern vielfältige Synergien. Bereits jetzt können sich Unternehmen für die AMITEC anmelden und Rabatte sichern.

"Mit ihrem Termin im Frühsommer - zeitgleich mit der AUTO MOBIL INTERNATIONAL und der Branchenmesse AMICOM - stellt die Fachmesse die Weichen für den Geschäftserfolg im zweiten Halbjahr. Sie bietet eine hervorragende Plattform für Anbieter von Produkten und Leistungen aus den Bereichen Wartung, Pflege, Service und Instandsetzung von PKW und Nutzfahrzeugen", sagt Matthias Kober, Projektdirektor der AMITEC. Traditionell öffnet die AMITEC auch das Tor für Kontakte nach Mittel- und Osteuropa. Vor allem Fachbesucher aus Polen und Tschechien machen einen Großteil des internationalen Publikums aus.

Attraktive Frühbucherrabatte bis 15. Dezember

"Eine frühzeitige Entscheidung zur Messeteilnahme bis zum 15. Dezember 2011 lohnt sich doppelt. Zum einen mit einem Frühbucherrabatt in Höhe von 10 Euro pro Quadratmeter, zum anderen mit der Einbeziehung der individuellen Platzierungswünsche in die danach anstehende erste Flächenaufplanung", rät Matthias Kober.

Die vollständigen Ausstellerunterlagen sind unter www.amitec-leipzig.de/... abrufbar.

Umfangreiche Kommunikationspakete für die Kundenansprache

Die Leipziger Messe bietet den Ausstellern der AMITEC erstmals verschiedene Kommunikationspakete zur aufmerksamkeitsstarken Ansprache ihrer Geschäftspartner und potenziellen Kunden im Vorfeld der Messe an. Neben den Eintragungen in den Messekatalog, das elektronische Besucherinformationssystem und die neue Ausstellerdatenbank "Fair Face" beinhalten die zur Wahl stehenden Varianten STANDARD, COMFORT und PREMIUM unter anderem eine unterschiedliche Anzahl von kostenlosen Kundeneinladungen und Werbemitteln.

Hintergrund: AMI, AMITEC, AMICOM

Vom 2. bis zum 10. Juni 2012 findet die AUTO MOBIL INTERNATIONAL als einzige internationale PKW-Messe des Jahres in Deutschland statt. Auf dem Leipziger Messegelände erwartet die Besucher unter anderem eine Vielzahl an Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren renommierter Fahrzeughersteller, Innovationen zu den Themen alternative Antriebe und moderne Mobilitätskonzepte sowie ein umfangreiches Angebot für Probefahrten im Straßenverkehr. Im Verbund mit der AMITEC (Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service) und der AMICOM (Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation), die parallel vom 2. bis 6. Juni 2012 stattfinden, deckt das europaweit einzigartige Veranstaltungstrio verschiedene Bereiche der Automobilwirtschaft ab und schafft somit für Aussteller und Besucher vielfältige Synergien.

Aktuelle Informationen zu allen drei Messen finden Sie online auf den Webseiten www.ami-leipzig.de, www.amitec-leipzig.de, www.amicom-leipzig.de sowie auf Twitter www.twitter.com/amileipzig und auf Facebook www.facebook.com/amileipzig.

Am 1. Juni 2012 findet der Pressetag der Messen AMI, AMICOM und AMITEC mit zahlreichen Terminen namhafter Aussteller statt.

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
D-04356 Leipzig
Maren Lesche
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (K-PR)
Social Media