AMBA-Akkreditierung für GISMA

Wichtiges internationales Gütesiegel für die MBA-Programme
(PresseBox) (Hannover, ) Die britische Association of MBAs (AMBA) hat die MBA-Programme der GISMA Business School akkreditiert. Die AMBA-Akkreditierung gilt als eines der drei anerkannten internationalen Gütesiegel für Master of Business Administration (MBA) Programme. AMBA hat bislang in rund 70 Ländern erst 180 MBA-Anbieter ausgezeichnet. In Deutschland haben nur noch zwei weitere Hochschulen eine AMBA-Akkreditierung, die Mannheim Business School und die ESMT in Berlin.

"Wir sind stolz, dass GISMA als eine der ersten niedersächsischen Hochschulen eine internationale Akkreditierung erhalten hat", sagt Jörg Bode, Wirtschaftsminister des Landes Niedersachsen und seit kurzem Vorstandsvorsitzender der GISMA-Stiftung. "Diese weltweit anerkannte Bestätigung der GISMA-Programme zeigt, dass wir als Land Niedersachsen in der Managementausbildung den richtigen Weg gehen." Um die Akkreditierung zu erhalten, müssen Hochschuleinrichtungen ein anspruchsvolles Auswahl- und Kontrollverfahren durchlaufen. Dabei spielen u.a. die Qualität des Studienangebotes, die wissenschaftliche Qualifikation der Professoren und strenge Zulassungsvoraussetzungen eine tragende Rolle. Die Zusammenarbeit zwischen GISMA und anderen Business Schools in verschiedenen Ländern und Kulturen wird von der Prüfungskommission als "herausragend" bezeichnet. Dadurch würden die Teilnehmer der Programme erstklassige internationale Erfahrungen sammeln. Die Prüfer lobten darüber hinaus die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Purdue University in den USA und der Leibniz Universität Hannover. "Unsere Bemühungen, die GISMA zur Business School an der Leibniz Universität Hannover weiterzuentwickeln, wurden von der AMBA als besonders bemerkenswert beurteilt", so Minister Bode. "Die Akkreditierung bestätigt damit unsere Entscheidung, eine außergewöhnliche Bildungseinrichtung wie die GISMA in Niedersachsen zu fördern und damit die internationale Sichtbarkeit unseres Bundeslandes zu erhöhen."

Kontakt

GISMA Business School GmbH
Goethestraße 18
D-30169 Hannover
Susanne Klingebiel-Scherf
Press Relations Manager
Social Media