SmartEnergyMarket SEM© Meeting Point of the Network Operator!

1. Internationale Fachmesse und Kongress für intelligente Netze, Energie-Speicher und Energie-IKT, 22. - 24. Mai 2012, Messe Frankfurt
SmartEnergyMarket SEM© Meeting Point of the Network Operator! (PresseBox) (München, ) .
- Wichtigste Smart-System-Fachmesse der Neuen Energiewirtschaft
- Treffen der Experten, Entscheider, Geschäftsleitungen und leitender Angestellte
- International besetzter Kongress in Kooperation mit ZVEI - SEM© Award

Deutschland nimmt beim Ausbau seiner neuen Energieinfrastruktur eine Vorreiterrolle ein. Trotz allem steht man auch hierzulande noch am Anfang der Entwicklung. Die Struktur in der Stromwirtschaft entwickelt sich von regionalen Netzen mit zentraler Stromerzeugung (große Kraftwerke) hin zu länderübergreifenden Netzen mit zunehmender dezentraler Einspeisung (BHKWs, erneuerbare Energien). Zudem sind viele dezentrale Netzeinspeiser, anders als die bisherigen zentralen Stromerzeugungsanlagen, nicht zu jeder Zeit beliebig einsetzbar! Photovoltaik und Windanlagen haben vielmehr fluktuierende Einspeisungen in Abhängigkeit vom Wetter. Damit werden deutlich komplexere Steuerungs- und Regelvorgänge nötig, um Spannung und Frequenz im Netz stabil zu halten.

"Wir brauchen eine ähnliche Strategie wie bei der Breitbandversorgung", sagte SEM© -Veranstalter Robert Metzger mit Blick auf die flächendeckende Einführung schneller Internet-Verbindungen. "In der Energiebranche entwickelt sich ein IKT-gestützter Markt mit neuen Formen des Applikations-Managements, des digitalen Datentransports und der Energienutzung. Nachhaltige Energien gewinnen nach der beschlossenen Energiewende und dem Atom-Moratorium vom März 2011 zunehmend an Bedeutung. Das vielfältige Angebot der dezentral produzierten Energien fordert zukunftsweisende, flächendeckende Netzkapazitäten, Speichertechnologien und den Einsatz der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologie für Handling, Logistik, Handel und Abrechnung. Für diese Bereiche werden EU-weit Investitionen in Milliardenhöhe erwarte mit dem Ziel, eine signifikante Verbesserung der Energieinfrastruktur sowie der Speicherkapazität zu erreichen. Deshalb ist eine innovative Fachmesse wie die SEM© absolut notwendig."

SEM© ist die europäische Fachmesse, auf der die Schlüsseltechnologien der zusammenwachsenden Märkte Energie und Informationstechnik gezeigt werden. Führende Unternehmen aus Energie, Elektro, Anlagenbau und IT zeigen auf der SEM© branchenübergreifende Lösungen für dezentrale Einspeisung, Verteilung, Transport, Transmission, Optimierung, Speicherung, Netz-Betriebsführung, Energie-Monitoring, Energie-Management, Rückspeisung und IKT. Als Zuliefermesse zeigt die SEM© umfassende Leistungen der Wertschöpfungskette im Neuen Energiemarkt wie: Netzleittechnik, Lastmanagement, Software, Kabel, Energieengineering, Systemintegration, Bauteilgruppen, Transformatoren, Schalt- und Messtechnik, Übertragungsnetze, Datentransport, Service/Dienstleistung, Vertrieb/Abrechnung, Finanzierungsmodelle.

SEM© ist die Smart System Fachmesse im internationalen Energiemarkt und bietet vielfältige Chancen und Wettbewerbsvorteile durch "Neue Technologien" und "Neues Denken" mit den drei Energie- Fachbereichen:

1. Leistungsoptimierte intelligente Netze, Ausbau neuer Energie-Infrastrukturen, dezentrale EE Integration, Transmission, Verkabelungs- und Rückspeisungs-Technik
2. Konzepte und Technik für den Ausbau neuer Energiespeichersysteme und -Verfahren der Energiewandlung, Speicheranlagen, PSW, Luft, Wasserstoff, Akku
3. Informationslösungen für Energie und Datentransport, neue Abrechnungssysteme, Smart Metering, IT-gestützte und effiziente Energienutzung

Damit sind die Zukunftsfelder der Neuen Energiewirtschaft das Angebot der SEM© Frankfurt.

Führende Anbieter aus den Bereichen Energie, Elektro, Netzbetrieb, Versorgung, Anlagenbau, Informations- und Kommunikationstechnik und Finanzen zeigen auf der SEM© ihre Technik und Leistungen in den Bereichen: Smart Grid, Speicher und IT für Energieanwendungen.

Besucher sind Kraftwerks- und Energiespeicherbetreiber aus Europa und Übersee, Entscheidungsträger internationaler Netzbetreiber und Stadtwerke, Fachleute der Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber, Energie-Experten konventioneller Energieproduktion und viele tausend Energieerzeuger die ihre nachhaltig erzeugte Energie dezentral einspeisen.

Kontakt

MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
D-81677 München
Marco Ebner
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Presse eCarTec / MATERIALICA
Andreas J. van der Ploeg
Austellerkontakt

Bilder

Social Media