Fachgroßhandel PV5 Solarconcept spendet mit Partnerunternehmen Solaranlage an den Tierschutzverein Aschaffenburg

Logo PV5 Solarconcept GmbH (PresseBox) (Kleinostheim, ) Die PV5 Solarconcept GmbH, führender Fachgroßhandel für Solarstromanlagen im Rhein-Main-Gebiet, spendet zusammen mit führenden Unternehmen aus der Solarbranche eine Solarstromanlage an den Tierschutzverein in Aschaffenburg. Die Solaranlage mit einer Gesamtleistung von 5 kWp (Kilowattpeak) wurde am 21.08.2011 im Zuge des dort stattfindenden Schausonntag feierlich übergeben.

Führende Solarunternehmen ermöglichen die Spende

Unter Federführung von PV5 wurde die Aktion von weiteren Partnern und Herstellern aus der Solarbranche unterstützt, die für diesen guten Zweck ihre Produkte und Leistungen kostenlos zur Verfügung gestellt haben. So wurden die Solarmodule von der Sovello AG aus Thalheim und der Wechselrichter von der SMA Solar Technology AG aus Kassel geliefert. Die Schletter GmbH aus Kirchdorf/Haag lieferte das Montagesystem. Die Schneider Display-Technik aus Paderborn stellte das Anzeigendisplay zur Verfügung. Die Installation der Anlage wurde von Elektro Palzer aus Goldbach durchgeführt und PV5 selbst kümmerte sich um die Koordination, Logistik, Planung sowie um die Infotafel.

Christiane Süß, 1. Vorsitzende des Tierheimes, freut sich sehr über die qualitativ hochwertige Solaranlage: "Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen beteiligten Unternehmen, insbesondere bei PV5, die diese Spende erst möglich gemacht haben. Mit den Einnahmen aus der Solaranlage können wir unseren tierischen Bewohnern weiterhin dringend benötigtes Futter und ärztliche Hilfe zukommen lassen. Auch leisten wir seitdem einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und können unseren eigenen Ökostrom nutzen."

Geschäftsführer Klaus Syndikus von PV5 Solarconcept fügt hinzu: "Es war uns ein großes Anliegen gerade einen gemeinnützigen Verein aus der Region mit einer Solaranlage auszustatten. Es geht mit unserer Philosophie einher, sich auch sozial zu engagieren. Am Unternehmenserfolg der letzten Jahre sollte ein umliegender Verein profitieren, der finanzielle Unterstützung dringend benötigt und dessen Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind."

Solaranlage beschert Tierheim bereits Einnahmen

Die Anlage im Wert von 15.000 Euro, die dem Tierheim bereits seit Dezember 2010 sauberen und umweltfreundlichen Strom liefert und den Stromüberschuss in das öffentliche Netz einspeist, hat bereits über 4.062 kWh Strom erzeugt. Das entspricht in etwa einem Jahresverbrauch eines Drei-Personen-Haushaltes. Die Gesamteinnahmen aus der Einspeisevergütung betragen bisher 1.260 Euro. Die 180 Euro monatlichen Einnahmen durch die Anlage tragen zusätzlich zur Entlastung der hohen Ausgaben des Tierheimes bei.

10 Jahre PV5 Solarconcept - Grund genug für einen wohltätigen Zweck

Anlass der Spende war das 10-jährige Betriebsjubiläum der PV5 Solarconcept GmbH im letzten Jahr, zu dem die Geschäftsführung beschloss, für einen guten Zweck eine Solaranlage an einen gemeinnützigen Verein aus der Region zu spenden. Die Wahl fiel auf den Tierschutzverein Aschaffenburg und Umgebung e.V., da dort finanzielle Mittel dringend notwendig sind und sich dieser ausschließlich durch Hilfe Dritter finanziert.

Kontakt

PV5 Solarconcept GmbH
Saaläckerstr. 2
D-63801 Kleinostheim
Christiane Glaser
Marketing
Michael Ziegler

Bilder

Social Media