Neuer Katalog „Werkstück Spannsysteme“

Das HEINRICH KIPP WERK präsentiert im neuen Katalog WERKSTÜCK SPANNSYSTEME, sowie live auf der EMO Hannover, mehrere neue Produktgruppen.
KIPP FORMspanner (PresseBox) (Sulz-Holzhausen, ) Interessant für den Anwender: Durch die Modularität aller Produkte im Katalog und der Integration eines Nullpunkt Spannsystems, ist das erweiterte Produktspektrum von KIPP optimal geeignet für die Automation.

Wichtigste Neuheit ist das KIPP Nullpunkt Spannsystem ZERO lock. Es garantiert schnelles, präzises Spannen, sowie Referenzieren von Vorrichtungen und Werkstücken. Das System ist auf allen Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren und Messmaschinen einsetzbar. KIPP ZERO lock erhöht die Produktivität durch hauptzeitparalleles Rüsten von Vorrichtungen. Das System ist in 2 verschiedenen Größen erhältlich. Der modulare Aufbau ermöglicht bei veränderter Produktionsumgebung einen einfachen Um- oder Ausbau des Systems.

Eine weitere interessante Neuheit ist der KIPP Form-Spanner. Das Spannsystem besteht aus einem Basiselement und einer dazugehörigen Spannzange. Für das Spannen unterschiedlicher Werkstücke wird lediglich die Spannzange ausgetauscht. In die standardisierte Alu-Spannzange wird vom Anwender die Werkstückkontur eingearbeitet. Das flexible Wechselprinzip bietet große Vorteile bei der Fertigung von kleinen und mittleren Losgrößen.

„Unser Ziel war es, die Produktpalette so zu erweitern, dass die Anwender alle notwendigen Elemente für Automatisierungslösungen im neuen KIPP Werkstück Spannsysteme Katalog finden. Diese kann er im Baukasten-Prinzip flexibel kombinieren“, so der technische Kundenberater Werner Schreiner.

Auf der EMO, Halle 4 / Stand C70, wird die Modularität der neuen Systeme auf dem KIPP Messestand live vorgestellt. Eine Handling-Maschine simuliert den einfachen Wechsel der Paletten. Mehrere Kombinationen werden gezeigt: z.B. ZERO lock in verschiedenen Varianten, mit einem KIPP Form-Spanner, KIPP Zentrisch-Spanner oder KIPP 5-Achs-Spanner.

Kontakt

HEINRICH KIPP WERK KG
Heubergstraße 2
D-72172 Sulz am Neckar
Nadine Kimmich
Marketing/ Werbung

Bilder

Social Media