Roadshow "Meine Zukunft: Chefin im Handwerk"

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Noch bis 2. September 2011 zeigt die Handwerkskammer Karlsruhe im Haus des Handwerks die Ausstellung "Meine Zukunft - Chefin im Handwerk" der Bundesweiten Gründerinnenagentur (bga). Die interaktive Ausstellung porträtiert sechs Handwerks-Chefinnen aus unterschiedlichen Gewerken in Bild und Ton.

Nur 25 Prozent der Gründungen im Handwerk erfolgen durch Frauen. Eine erstaunlich geringe Anzahl, wenn man bedenkt, dass immer mehr junge Frauen eine Ausbildung im Handwerk absolvieren und seit Jahren in den Gesellen- und Meisterprüfungen häufig besser abschließen als ihre männlichen Kollegen. Viel zu wenig bekannt sind die vielfältigen und spannenden Karrieren von Handwerks-Chefinnen in den einzelnen Gewerken. Hier setzt die Ausstellung "Meine Zukunft - Chefin im Handwerk" der Bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) an, die die Handwerkskammer von 22.08. bis 02.09.2011 im Haus des Handwerks zeigt.

Die Ausstellung, die seit April durch ganz Deutschland tourt, zeigt diese neuen weiblichen Vorbilder. Mit den Beispielen erfolgreicher Chefinnen möchten sie die Besucherinnen ermutigen, die Vision ihres eigenen Handwerksunternehmens zu entwickeln und kreative Ideen umzusetzen.

Zur Finissage der Ausstellung wird Katrin Endrass, die Projektbetreuerin der Bundesweiten Gründerinnenagentur, eine Einführung in die Ausstellung präsentieren.

Wir laden aus diesem Anlass interessierte Frauen aus dem Handwerk herzlich ein zum "Chefinnen-Frühstück" am 03. September 2011 von 10.00-13.00 Uhr im Forum des Haus des Handwerks.

Das "Chefinnen-Frühstück" wird betreut vom Team der Unternehmensberatung der Handwerkskammer Karlsruhe. Die Handwerkskammer Karlsruhe möchte mit dieser Veranstaltung den Frauen im Handwerk eine Plattform zum "Kontakten" bieten, einen Rahmen für Austausch und Netzwerkpflege, für Fragen und Antworten. Erfolgreiche Frauen haben längst erkannt, dass planvolles Netzwerken ein Motor für ihre Karriere ist.

Anmeldungen - gerne auch telefonisch - sind noch möglich. Kontakt: ServiceZentrum, Telefon 0721/1600-333 oder per E-Mail servicezentrum@hwkkarlsruhe.de.

Kontakt

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
D-76133 Karlsruhe
Alexander Fenzl
redaktionelle Rückfragen
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Handwerkskammer Karlsruhe
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Silke Harnapp
Social Media