Northlink College entscheidet sich für protel MPE und Ankerdata

Northlink College entscheidet sich für protel MPE und Ankerdata (PresseBox) (Dortmund, ) Nach sorgfältiger Prüfung von namhaften Hotelmanagementsystemen hat sich Kapstadts Northlink College für protel MPE entschieden. Die Northlink Hotel School ist damit nun die weltweit siebte Hotelfachschule, die Hotelmanagementsysteme der Dortmunder protel hotelsoftware GmbH einsetzt. Die Implementierung der Multi Property Edition in den Seminarräumen des Campus Tygerberg wird protel-partner Ankerdata Südafrika übernehmen.

Die Northlink Hotel School in Kapstadt setzt künftig die Hotelmanagementlösungen der Dortmunder protel hotelsoftware GmbH ein. Nach eingängiger und sorgfältiger Prüfung rechnergestützter Hotelinformationssysteme fiel die Entscheidung auf protels zentrales Property Management System protel MPE. Die Vorteile des Einsatzes von protel MPE liegen auf der Hand: All angebundenen Arbeitsstationen - bei Northlink werden es dreißig sein - greifen auf einen zentralen Server zu, so dass Gästedaten und Funktionen in Echtzeit zur Verfügung stehen. Die Implementierung der protel Multi Property Edition in den Seminarräumen des Campus Tygerberg wird von protel-partner Ankerdata Südafrika übernommen.

Die Northlink Hotel School ist die weltweit siebte Hotelfachschule, die auf Hotelmanagementsysteme der Dortmunder protel hotelsoftware GmbH setzt. Mit der Intention, Studenten durch innovative und professionelle Hotelmanagementsoftware praxisnahen und zeitgemäßen Unterricht zu ermöglichen, stellt protel Ausbildungsstätten weltweit ihre Software zur Verfügung. Zu den Hochschulen und Ausbildungsstätten, die bereits mit protel arbeiten, zählen die Universität Nevada in Las Vegas (U.S.A), die Universitäten in Chieti und Bari (Italien), Universidade do Algarve (Portugal), die Ecole hôtelière Lausanne (Schweiz) und die Wihoga in Dortmund.

Über Ankerdata
Ankerdata ist ein führender POS- und Procurement-Lösungsanbieter mit dem Hauptfokus auf Entwicklung, Marketing und Wartung seiner Systeme. Ankerdatas Hauptanliegen besteht darin, Kunden innovative, kosteneffizente und anwenderfreundliche Technologies anzubieten und ihnen somit Wettbewerbsvorteile zu sichern. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert Ankerdata seit 1976 kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. Von den entwickelten Systemen und Lösungen profitieren sowohl kleine und mittlere Betriebe als auch große weltweit agierende Unternehmen.

Weitere Informationen
- Erfahren Sie mehr über die Northlink Hotel School: http://www.northlink.co.za/...
- Lesen Sie mehr über die Zusammenarbeit von protel und der Ecole Hôtelière de Lausanne: http://www.protel-hotelsoftware.com/...
- Erfahren Sie alles über die protel Multi Property Edition protel MPE: http://www.protel-hotelsoftware.com/... , und laden Sie sich die MPE-Produktinformationen als PDF: http://www.protel-hotelsoftware.com/... herunter.
- Verschaffen Sie sich einen Überblick über die gesamte Produktreihe aus dem Hause protel: Das gesamte Spektrum der protel-Lösungen: http://www.protel-hotelsoftware.com/... , eine Auswahl verfügbarer protel Interfaces (IFCs): http://www.protel-hotelsoftware.com/... , optionale Erweiterungen (Add-ons): http://www.protel-hotelsoftware.com/... und unsere neuesten protel Apps: http://www.protel-hotelsoftware.com/... für mobile Endgeräte.

Kontakt

protel hotelsoftware GmbH
Europaplatz 8
D-44269 Dortmund
Karena Friedrich
Technische Kommunikation und Public Relations

Bilder

Social Media