Closing der Akquisition des russischen Kranherstellers INMAN

(PresseBox) (Bergheim/Salzburg, ) .
- Vollständige Übernahme des führenden russischen Kranherstellers abgeschlossen
- Bedeutender Schritt in der Wachstumsstrategie für die Area GUS
- Lokale Präsenz mit Wertschöpfungs- und Vertriebsstrukturen

Die PALFINGER Gruppe konnte nach erfolgter Zustimmung der russischen Wettbewerbsbehörde FAS die vollständige Übernahme des russischen Kranherstellers INMAN (Ischimbajskie Neftianiye Manipuliatory, JSC) abschließen. INMAN ist ein bedeutender Anbieter am russischen Markt und verfügt über zwei Produktionsstandorte.

Das Unternehmen mit Sitz in Ischimbai in der Republik Baschkortostan (Wolga-Region) bietet darüber hinaus Services von der kompletten Zertifizierung für den russischen Markt bis zu technischer Wartung und Ersatzteilversorgung an und beliefert vor allem Unternehmen der Öl- und Gasindustrie sowie staatliche Unternehmen. Mit seinen 415 Mitarbeitern wird INMAN im Jahr 2011 voraussichtlich einen Umsatz von rund 20 Mio EUR erwirtschaften.

Für PALFINGER ist diese Akquisition ein bedeutender strategischer Schritt zum Ausbau der Area GUS. Die russische Vertriebsorganisation, die in den vergangenen beiden Jahren aufgebaut wurde, umfasst bereits 50 Händler auf beiden Seiten des Ural. Mit INMAN verfügt der Konzern nun auch über lokal anerkannte Produkte, Wertschöpfung und weitere Vertriebskanäle. Das Unternehmen wird mit 1. September 2011 konsolidiert.

Kontakt

PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
A-5101 Bergheim
Harald Böhaker
PALFINGER AG
Leiter Corporate Marketing, Fachpresse
Social Media