Freudenberg entwickelt neue Generation von Einlagestoffen

Premiere für neue faserbasierte Technologie auf der Munich Fabric Start
(PresseBox) (Weinheim, ) Mit der Entwicklung einer neuen faserbasierten Technologie für Einlagestoffe setzt Freudenberg einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung von Fixiereinlagen für die Herrenbekleidung. Erste Produktbeispiele dieser neuen Technologie, die ganz ohne texturierte Garne auskommt, können Besucher bei der Weltpremiere auf der Munich Fabric Start vom 6. bis 8. September am Freudenberg Stand A20, Halle 2, bestaunen. Das Unternehmen Carl Gross unterstützt als Exklusivpartner in Deutschland mit hochwertigen Ausstellungsstücken die Markteinführung.

Auf den Trend in der Bekleidungsindustrie zu immer höherer Qualität, nachhaltiger Nutzung von Rohmaterialien und damit auch zu einem besseren Preis-Leistungsverhältnis hat Freudenberg mit einer neuen faserbasierten Technologie für Einlagestoffe eine Antwort gefunden. "Weich, elastisch, ökologisch", so bringt Ulrich Scherbel, verantwortlich für das Marktsegment HAKA bei Freudenberg Interlining und Leiter Einlagestoffe Europa, die Kernattribute auf den Punkt. Diese neuen Fixiereinlagen werden nach einem doppelt patentierten Verfahren hergestellt und übertreffen die bisher bekannten Gewebe und Gewirke aus texturiertem Polyester hinsichtlich Weichheit, Griff und Elastizität. Die neue Einlagegeneration wird aus rezyklierten Polyesterfasern hergestellt, ist 20% leichter als die bisherigen Produkte bei jedoch gleichen technischen Eigenschaften! Für die Bekleidungsindustrie macht sich die intelligente Rohstoffnutzung und der effiziente Herstellungsprozess in erheblichen Kostenvorteilen bemerkbar.

Carl Gross, eines der progressivsten Unternehmen in der Herrenbekleidung in Deutschland, testet als Exklusivpartner für Einsatz und Vermarktung die neue Technologie. Auf der Munich Fabric Start zeigen Carl Gross und Freudenberg mit Mustern aus der aktuellen Kollektion die neue Generation für Einlagestoffe aus dem Hause Freudenberg.

Kontakt

Freudenberg Vliesstoffe KG
Höhnerweg 2-4
D-69465 Weinheim
Sabine Duttenhofer
Corporate Communications
Social Media