Santander Bank nach wie vor Top beim Tagesgeld

Mit 2,50 % Zinsen p.a. für Neukunden auf Einlagen bis 100.000 Euro gehört die Santander Bank auch Ende August noch zu den besten Angeboten im Vergleich des Fachportals Tagesgeldvergleich.net
Die besten Tagesgeldangebote finden. (PresseBox) (Leipzig, ) Tagesgeldvergleich.net informiert: Seit kurzem ist auch die Santander Bank mit ihrem attraktiven Tagesgeld-Konto sowohl im Tagesgeld-Vergleich als auch im Tagesgeld-Rechner vertreten. Bis zu 2,50 % Zinsen p.a. erhalten Neukunden, die sich für die sichere und flexible Anlagemöglichkeit bei der Santander Bank entscheiden. Das Tagesgeldkonto ist selbstverständlich vollkommen kostenlos.

Den Spitzenzins von 2,50 % p.a. gibt es auf Einlagen von bis zu 100.000 Euro. Anlagebeträge, die diese Grenze übersteigen, werden mit 1,75 % bzw. 1,00 % p.a. verzinst. Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich. Die lukrativen Zinsen gibt es bereits ab dem ersten angelegten Euro. Im Vergleich auf http://www.tagesgeldvergleich.net/... belegt die Santander Bank denn auch nach wie vor einen Spitzenplatz.

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt vierteljährlich. Die Zinsen werden somit zum Quartalsende dem zu verzinsenden Anlagebetrag zugeführt, so dass der Zinseszinseffekt zum Tragen kommt und die Rendite noch ein wenig aufgepolstert wird.

Das Santander Bank Top-TagesGeld ist mit seinen Konditionen absolut wettbewerbsfähig und durfte sich im Tagesgeld-Vergleich sogleich auf einem der besten Plätze niederlassen. Wie bereits erwähnt, kommen nur Neukunden in den Genuss dieser rentablen Zinsen. Das Tagesgeldkonto der Santander Bank überzeugt auch in puncto Sicherheit. Da die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einer Summe von 440,9 Millionen Euro abgesichert sind, können auch sehr hohe Beträge vollkommen risikolos angelegt werden. Alle Konditionen sowie den Link zum Kontoantrag finden interessierte Leser hier:

http://www.tagesgeldvergleich.net/...

Die Santander Bank ist eine Zweigniederlassung der in Spanien verwurzelten Santander Consumer Bank und somit Teil einer der größten Banken weltweit, nämlich der Santander Gruppe. Erst Anfang 2011 übernahm die Santander Bank das deutsche Privatkundengeschäft der SEB Bank. Kunden haben somit die Möglichkeit, zusätzlich den persönlichen Service in einer der 350 bundesweiten Filialen in Anspruch zu nehmen.

Kontakt

franke-media.net
Motteler Straße 23
D-04155 Leipzig
Daniel Franke
Betreiber

Bilder

Social Media