Zehn Maxity Elektrik für Greenway Services

Zehn Maxity Elektrik für Greenway Services (PresseBox) (Lyon, ) Nach einem 15-tägigen Test des Renault Maxity Elektrik unter realen Bedingungen hat das Unternehmen Greenway Services einen Langzeitmietvertrag über zehn Maxity Elektrik mit dem französischen Mietanbieter Clovis Location(1) unterzeichnet. Sie ermöglichen dem Transportunternehmen, das auf die Belieferung von Kunden ausschließlich mit Elektrofahrzeugen spezialisiert ist, sich in der Region Paris und in den Großstädten Frankreichs weiterzuentwickeln. Seit kurzem hat der auf Produkte von Renault Trucks spezialisierte Vermietspezialist Clovis Location den Renault Maxity Elektrik als Langzeitmietfahrzeug für den französischen Markt im Angebot.

Nach einer 15-tägigen Testphase des Renault Maxity Elektrik unter realen Bedingungen hat das Unternehmen Greenway Services, eine Tochter der Gruppe Horus Finance, einen Langzeitmitvertrag mit Clovis Location Grand Paris über zehn Fahrzeuge abgeschlossen. Die Maxity Elektrik werden es Greenway Services ermöglichen, ihr Geschäft weiter auszubauen und bis Ende des Jahres neue Stützpunkte in den Großstädten Frankreichs zu eröffnen. Greenway Services bietet in Paris und der Ile-de-France Lieferungen jeder Art im B2BGeschäft, vom Paket bis zur Palette. Dabei stehen ökologische Gesichtspunkte im Vordergrund, denn die Auslieferungen erfolgen mit Elektrofahrzeugen. Greenway Services verspricht seinen Kunden einen Warentransport "ohne umweltverschmutzende Abgase und ohne Lärm" sowie einen "Gutschein" für vermiedene CO²-Emissionen. "Uns erschien der Maxity Elektrik als die ideale Ergänzung unserer Flotte. Seine Nutzlast, seine Reichweite und die Möglichkeit, ihn mit dem Führerschein Klasse B(2) zu fahren, machen ihn zum interessantesten Angebot in seiner Klasse. Wir haben bei Clovis Location die Fachleute gefunden, die unsere Anforderungen wirklich verstehen. Sie wissen, was wir brauchen und haben eine dynamische Partnerschaft geschaffen, die sich unserer Meinung nach in großem Stil weiterentwickeln kann", so Nicolas Morisse, stellvertretender Generaldirektor von Greenway Services.

Der Renault Maxity Elektrik stößt weder Schadstoffe noch CO2 aus und ist zudem sehr leise unterwegs. Zudem bleiben alle positiven Eigenschaften des Maxity mit Verbrennungsmotor erhalten (Wendigkeit, Aufbaufreundlichkeit, Nutzlast bis zu zwei Tonnen) und trotzdem trägt die Elektro-Ausführung stark zum Umweltschutz bei. Mit seinem automatisierten Getriebe und den Lithium-Ion-Batterien der neuesten Generation, die innerhalb von acht Stunden wieder voll aufgeladen werden können, erreicht er eine Spitzengeschwindigkeit von 90 km/h. Das maximale Motordrehmoment steht dabei sofort beim Anfahren zur Verfügung. Um die Reichweite zu optimieren, kann der Kunde - je nach Einsatzbereich des Fahrzeugs - sich dafür entscheiden, die Geschwindigkeit auf 70 km/h für den innerstädtischen Verkehr zu beschränken. Zusammen mit der Energierückgewinnung beim Bremsen ermöglicht dies eine Reichweite von rund 100 km (für die Beförderung von Trockenprodukten). Trotz seiner 4,5 Tonnen Gesamtgewicht, kann dieses Fahrzeug dank einer behördlichen Ausnahmeregelung in Frankreich mit dem Führerschein B gefahren werden (nicht gültig für Deutschland).

Die Vermietung des Maxity Elektrik über Clovis Location hat den Vorteil, dass die Kunden sich hinsichtlich dieser neuen Technologie um nichts kümmern müssen, da der Vermieter alle möglicherweise auftretenden technischen Risiken sowie notwendige Wartungsarbeiten übernimmt und, falls erforderlich, ein Ersatzfahrzeug stellt.

(1) Nicht in Deutschland verfügbar.
(2) Nur in Frankreich zulässig.

Kontakt

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Gregor Jentzsch
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Julien Berthet
Fabrice Piombo
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH
Corinne Giuliani-Böhm

Bilder

Social Media