Verleihung des INDUSTRIEPREIS 2011 - Mit klugen Lösungen aufs Siegerpodest

Der Huber Verlag für Neue Medien kürt zum sechsten Mal die innovativsten Produkte
Bosch Rexroth Logo (PresseBox) (Karlsruhe, ) And the winner is: SILENCE PLUS! Mit diesem Produkt, einer neuen Generation von überdurchschnittlich leisen Außenzahnradpumpen, konnte sich die Firma Bosch Rexroth AG im Kampf um den ersten Platz beim diesjährigen INDUSTRIEPREIS erfolgreich gegen über 500 Mitbewerber durchsetzen. Neben dieser innovativen Industrie-Lösung, die von einer unabhängigen Fachjury zum Gesamtsieger des INDUSTRIEPREISES gekürt wurde, konnten sich weitere Lösungen verschiedener anderer Unternehmen jeweils den ersten Platz in einer der 14 Kategorien sichern.

So gelangte etwa im Bereich Automotive das Fahrzeugwerk Bernhard Krone GmbH mit seinem Produkt Cool Liner Duplex Steel VIP auf den ersten Rang, desweiteren konnte sich die Schmid AG durch ihre Vorschub-Stufenrostfeuerung UTSW in der Kategorie Energie & Umwelt durchsetzen. Die Polytec GmbH überzeugte die Jury mit ihrem UHF-120-SV Ultrahochfrequenz-Vibrometer in der Kategorie Mikrosystemtechnik.

Nominierte waren unter anderem Mitsubishi Electric Europe B.V. (für den Bereich Energie & Umwelt), sowie das Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (in der Kategorie IT- und Softwarelösungen für die Industrie).

Beim INDUSTRIEPREIS, der 2011 bereits zum sechsten Mal in Folge vom Huber Verlag für Neue Medien vergeben wurde und dieses Jahr unter der Schirmherrschaft des DTAD - des Deutschen Auftragsdienstes - stand, werden regelmäßig die innovativsten Produktenwicklungen und Marktneuheiten von Industrie-, Zulieferer- und Marktneuheiten gekürt. Jeweils eine der eingesandten Lösungen aus 14 verschiedenen Kategorien wird von einem kompetenten Gremium - bestehend aus Experten aller Fachrichtungen - zum Kategoriesieger erklärt. Aus diesem Pool wiederum wird der Gesamtsieger ermittelt.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, so stellte die Auswahl der besten Lösungsvorschläge auch dieses Mal wieder eine echte Herausforderung für die Jury dar, oft fiel ihr die Entscheidung nicht leicht. Sowohl dem Gesamt-, als auch den 14 Kategoriesiegern ist herzlich zu gratulieren, schließlich ist die Auszeichnung durch ein unabhängiges Expertenteam ein echtes Qualitätsmerkmal und der Industriepreis ein bekanntes, karriereförderndes Gütesiegel.

Kontakt

Huber Verlag für Neue Medien GmbH
Lorenzstr. 29
D-76135 Karlsruhe

Bilder

Social Media