RS Components feiert den Erfolg von DesignSpark

Wachstum der DesignSpark Online Community für Elektronikentwickler auf über 50.000 Mitglieder und 100.000 Downloads des DesignSpark PCB Tools
Glenn Jarrett, Marketingleiter des Segments Elektronik bei RS Components, erläutert die Ziele von Design Spark und berichtet über die im ersten Jahr erzielten Erfolge (PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) RS feiert das einjährige Jubiläum der Online Community DesignSpark, die für Elektronikentwickler wertvolle Ressourcen und das kostenlose Software-Tool DesignSpark PCB bietet.

Seit der Veröffentlichung im Juli 2010 ist DesignSpark zu einer der am schnellsten wachsenden Online Communities für Ingenieure im Bereich der Elektronik geworden und verfügt schon über mehr als 50.000 registrierte Mitglieder. Eine Umfrage unter Anwendern bestätigte den Bedarf nach gesicherten und zuverlässigen Online-Ressourcen für Entwicklungsingenieure, die Informationen über Entwicklungen, von Anwendern erstellte Bewertungen und kostenlose Tools zur Erleichterung und Beschleunigung des Entwicklungsprozesses umfassen.

Das mit vielen Funktionen ausgestattete und kostenlose Werkzeug DesignSpark PCB hat für viele Besucher der Online Community eine hohe Attraktivität und wurde seit der Einführung vor einem Jahr über 100.000 Mal heruntergeladen. Über dieses Tool erhalten Entwickler Zugriff auf eine umfangreiche Sammlung von Video- und Online-Kursen, Anwendungsbeispiele und eine Bibliothek von Komponenten. Der Wert dieses professionellen Werkzeugs wird von Ingenieuren hoch eingeschätzt und hat viele dazu bewogen, von anderen industriellen Web-Tools nach DesignSpark PCB zu wechseln.

Version 1 von DesignSpark PCB erhielt die Auszeichnung "New Product Introduction of the Year" der Fachzeitschrift Printed Circuit Design & Fab (PCD&F). Im März 2011 stellte RS dann Version 2 vor, die zusätzlich 3D-CAD-Modelle von Produkten enthält. Diese neuen Funktionen und weitere Updates wurden als direkte Reaktion auf Rückmeldungen von Anwendern der DesignSpark Community implementiert.

Glenn Jarrett, Marketingleiter des Segments Elektronik bei RS Components, erläutert: "Das in einem Jahr erzielte einzigartige Wachstum bei der Nutzung von DesignSpark und DesignSpark PCB belegt, dass Entwicklungsingenieure einen Bedarf an kostenlos verfügbaren Tools haben, Bewertungen und Blogs anderer Anwender lesen möchten und mit Fachkollegen, Herstellern und Experten aus anderen Industrieunternehmen kommunizieren möchten. Eine kürzlich weltweit durchgeführte Umfrage unter 1.000 Anwendern von DesignSpark belegt, dass Ingenieure die Community nicht nur zum Herunterladen von Informationen nutzen, sondern sich beim Technologie- und Wissensaustausch und der Gestaltung neuer Inhalte aktiv engagieren."

Weitere Informationen über DesignSpark und DesignSpark PCB finden Sie unter www.designspark.com.

Kontakt

RS Components GmbH
Hessering 13b
D-64546 Mörfelden-Walldorf
Dieter Kühne
bbk marketing services
Frank Behrens
RS Components GmbH

Bilder

Social Media