Thomas Krenn Open Source Förderungen 2011 vergeben

Die Gewinner stehen fest!
(PresseBox) (Freyung, ) Zu Beginn der FrOSCon 2011, die am Samstag (20.08.2011) in Sankt Augustin ihre Tore öffnete, gab der Freyunger Server-Spezialist Thomas Krenn (www.thomas-krenn.com) die Sieger der diesjährigen Open Source Förderungen bekannt. Die Projekte Kanotix, x2go, GridCalendar, Coreboot und ReactOS erhalten Server-Hardware im Gesamtwert von 6.500 Euro. Mit der Aktion will die Thomas-Krenn.AG gemeinsam mit dem Linuxhotel und der Univention GmbH Open Source und Community Projekte aktiv unterstützen und deren Bedeutung unterstreichen.

Neben den Hardware-Förderungen wollen die Freyunger mit dem Förderpreis auch die Bekanntheit aller eingereichten Projekte stärken. Diese werden im firmeneigenen Wiki vorgestellt: (www.thomas-krenn.com/...)

Die Förderaktion fand heuer bereits zum zweiten Mal statt, die Preise wurden wie im Vorjahr von der Thomas-Krenn.AG gestiftet. Peter Ganten (Geschäftsführer Univention und Vorstand der Open Source Business Alliance), Ingo Wichmann (Geschäftsführer Linuxhotel), Jacqueline Rahemipour (Referentin für Freie Projekte LinuxTag e.V.) und Werner Fischer (Technology Specialist Thomas-Krenn.AG) bildeten wieder die Jury.
(www.thomas-krenn.com/osf2011)

Kontakt

Thomas-Krenn.AG
Speltenbach-Steinäcker 1
D-94078 Freyung
Marlen Eder
Marketing
PR

Bilder

Social Media