Gesucht, gefunden: ZOMM präsentiert myZOMM

Die neue App myZOMM erweitert die Funktionen von ZOMM, der ersten unsichtbaren Leine für das Handy um eine Reihe sinnvoller Ergänzungen.
ZOMM mit Schlüssel (PresseBox) (München, ) ZOMM, LLC. Erfinder und Hersteller des einzigartigen gleichnamigen Zubehörgeräts das vor dem Verlust des Handys schützt, erweitert dessen Funktionen jetzt durch die neue App myZOMM.

ZOMM wurde auf der letztjährigen CES als "Best Innovation" ausgezeichnet. Der autoschlüsselgroße Anhänger wird via Bluetooth mit dem Handy verbunden und schlägt per Ton, Lichtsignal oder Vibration Alarm, wenn der Besitzer sein Mobiltelefon irgendwo liegenlässt, dient als Freisprecheinrichtung und als Nothelfer, er kann sogar Notrufe senden.

myZOMM, die neue Gratis-App für alle Android Smartphones, ermöglicht nun die einfache und bequeme Einstellung aller Funktionen wie z. B. Distanz, Name und Notrufnummer von ZOMM über das Smartphone. Außerdem kann jetzt auch ZOMM über das Smartphone gefunden werden. Trägt man ZOMM am Schlüsselbund, hilft es seinem Besitzer so auch, seine Schlüssel wiederzufinden, wenn er sie verlegt hat. Dazu genügt ein einfacher Tastendruck auf dem Smartphone und ZOMM macht sich lautstark bemerkbar.

myZOMM ist ab sofort als Gratis-Download in englischer Sprache für alle Android Smartphones verfügbar. Eine Version für Apple iPhone (iOS) erscheint in Kürze. Weitere Informationen unter www.zomm.de.

Kontakt

ZOMM GmbH
Theresienstr. 6-8
D-80333 München
Sigi Riedelbauch
Agentur public touch GmbH

Bilder

Social Media