T-Systems und NetApp besiegeln Partnerschaft

Mittelstand in Deutschland als Zielmarkt
Manfred Reitner, Area Vice President Germany bei Network Appliance und Josef Schönberger, Leiter Partner- und Alliance Management, Region Süd, T-Systems, bei der Vertragsunterzeichnung (PresseBox) (Grasbrunn bei München, ) T-Systems und Network Appliance geben den Abschluss eines Partnerschaftsabkommens bekannt. Im Konzern Deutsche Telekom steht T-Systems für das Segment Geschäftskunden und zählt zu den führenden ICT-Dienstleistern in Europa. Künftig wird T-Systems die Datenspeicherlösungen von NetApp in sein Portfolio aufnehmen. NetApp bildet im Gegenzug Spezialisten bei T-Systems aus und wird die Erfahrungen der Telekom-Tochter in die Entwicklung neuer Produkte einbeziehen. Im Rahmen der zunächst für Deutschland geltenden Vereinbarung werden sich T-Systems und NetApp auf mittelständische Geschäftskunden aller Branchen konzentrieren.

"Flexibilität ist heute entscheidend für den Geschäftserfolg. Mit Network Appliance als Partner im Wachstumssegment Networked Storage können wir unseren Kunden äußerst vielseitige Speicherlösungen anbieten. NetApp ergänzt unser Portfolio um eine universelle Architektur, die mittelständischen Unternehmen für jede Art der Datenhaltung und Datenbereitstellung die passende Option gibt", sagt Dr. Jürgen Graf, Leiter Partner- und Alliance Management für den Mittelstand bei T-Systems. "NetApp vereinigt die drei Speichermodi NAS, IP SAN und Fibre-Channel SAN auf einer einzigen Unified Storage-Plattform. Gerade Mittelständler profitieren hier von Kostenvorteilen und Investitionsschutz."

"Jedes Unternehmen steht heute vor der Herausforderung, Datenwachstum, Datensicherheit, Compliance und Kosten in Einklang zu bringen. Unser Leitmotiv des Simplifying Data Management in Kombination mit der dedizierten Netzwerkkompetenz von T-Systems wird uns helfen, neue Kundenpotenziale für unsere Lösungen zu erschließen und erfolgreich umzusetzen. Erste gemeinsame Projekte sind bereits in der Abschlussphase", sagt Manfred Reitner, Area Vice President Germany bei Network Appliance.

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Heike Stautner
stautner & stautner consulting
Gesellschafterin
Thomas Höfer
Network Appliance GmbH
PR-Kontakt Deutschland

Bilder

Social Media