IFA 2011: IomegaTV with Boxee bringt das Internet auf jeden Fernseher

Multimedia-Box mit NAS-Funktionalität verzahnt den PC, das TV-Gerät und das Internet
(PresseBox) (Geneva, ) Im Rahmen der Partnerschaft mit Intel stellt Iomega vom 2. - 7. September auf der IFA auf dem EURONICS-Stand in Halle 23, Stand 102 mit IomegaTV with Boxee sein innovatives Multimedia-Netzwerkgerät dem deutschen Publikum vor.

Bei IomegaTV with Boxee handelt es sich um ein Medien-Wiedergabegerät, welches den Zugriff auf multimediale Inhalte wie Videos, Bilder und Musikdateien im heimischen Netzwerk über das TV-Gerät ermöglicht. Mittels Boxee's innovativer Software lässt sich das Web inklusive tausender Fernsehsendungen, Filmen und anderer digitaler Unterhaltung zudem auf den Fernseher transferieren oder der Zugriff auf soziale Netzwerke bequem von der Wohnzimmercouch koordinieren. Dabei wird IomegaTV with Boxee über WLAN drahtlos mit dem PC und dem Internet verbunden und bildet damit die multimediale Schnittstelle zwischen Computer, dem TV-Gerät und dem Internet.

Man ist nur im Bilde wenn man sich selbst ein Bild machen kann: Daher freuen wir uns, Sie auf dem EURONICS-Stand auf der IFA begrüßen zu dürfen, um sich von der Funktionalität von IomegaTV with Boxee selbst zu überzeugen.

Im Vorfeld dazu findet auch die Pressekonferenz von Intel statt, bei der auch Olivier d'Eeternod, Director of Product Marketing EMEA bei Iomega zusammen mit Lance Koenders, Director of Marketing Digital Home Group bei Intel zum Thema "Strategien und Technologien von Internet TV" referieren werden.

Details zur Intel Pressekonferenz:

Datum: Donnerstag, 1. September
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: KARLSSON, Taubenstraße 30, 10117 Berlin (direkt am Gendarmenmarkt)

Kontakt

LenovoEMC International S.A.
12, Avenue des Morgines
CH-1213 Petit Lancy
Berk Kutsal
AxiCom GmbH
Social Media