Musik und Informationen: Fraunhofer MultimediaPlayer für Digitalradio

(PresseBox) (Erlangen, ) Digitalradio bietet mehr als nur Musik: Albumcover, Textnachrichten, erweiterte Verkehrsmeldungen und 5.1 Surround-Klang sind nur einige Beispiele. Damit auch PC-Empfänger und Smartphones alle Möglichkeiten des Digitalradios ausschöpfen können, entwickelte das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS die Fraunhofer MultimediaPlayer-Software. Als einer der ersten Kunden nutzt Terratec diese Software für den NOXON DAB-Stick.

Der Fraunhofer MultimediaPlayer ist für die Digitalradio-Standards Digital Radio Mondiale (DRM30/DRM+) und DAB (DAB Classic/DAB+) verfügbar. Die Software ist ein echtes Multitalent: Natürlich werden die Radioprogramme wiedergegeben - egal ob in Stereo oder 5.1 Surround. Darüber hinaus zeigt die Software auch die begleitenden Zusatzdienste an. Gerade diese sind einer der Erfolgsfaktoren für das Digitalradio, davon ist Olaf Korte, Experte für Digitalradio am Fraunhofer IIS, überzeugt: »Die Zusatzdienste bieten für die Hörer einen echten Mehrwert im Vergleich zum analogen Hörfunk. Denn sie liefern viele zusätzliche Informationen direkt an das Gerät, die heute bislang meist nur über das Internet übertragen werden und daher gerade bei mobiler Nutzung nicht immer zur Verfügung stehen.«

Solche Zusatzinformationen können Nachrichten, Sportergebnisse, lokale Wettervorhersage oder Hintergrundinformationen zum laufenden Programm sein - ähnlich wie beim Videotext für das Fernsehen. Die aktuell gespielten Titel werden angezeigt, gegebenenfalls sogar mit Albumcover.

Die Hörer können sich Wetterkarten oder andere Graphiken anzeigen lassen; selbst einfache Download-Angebote sind für Radiosender möglich. Auch hybride Anwendungen werden durch die direkte Verknüpfung der Zusatzdienste des Digitalradio-Mediums mit anderen Diensten wie Internet, Telefonie oder Navigation für den Anwender einfach und intuitiv bedienbar. All dies fasst der Fraunhofer Multimedia- Player unter einer einheitlichen Oberfläche zusammen.

Der im August 2011 auf den Markt gekommene NOXON DAB-Stick von Terratec ist der erste DAB-Empfänger, der auf dem Fraunhofer MultimediaPlayer basiert. Damit ist der DAB-Stick gleichzeitig auch das erste kommerziell erhältliche Wiedergabegerät für Digitalradio mit 5.1 Surround-Klang basierend auf dem MPEG Surround Standard. Als weltweit erstes Empfangsgerät unterstützt der Stick außerdem den Zusatzdienst Journaline für die Darstellung von Textinformationen über DAB.

Der Fraunhofer MultimediaPlayer ist für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar, darunter Windows, Mac und Linux. Eine Unterstützung von mobilen Plattformen ist für die Zukunft geplant. Da die Benutzeroberfläche auf HTML, CSS und JavaScript basiert, lässt sich ihr Design einfach an die Anforderungen der Plattform und des jeweiligen Kunden anpassen. Der Fraunhofer MultimediaPlayer ist in einer Desktop- und einer Serverversion erhältlich. Während die Desktopversion für den Einsatz direkt im Endgerät konzipiert ist, bietet die Serverversion den Zugriff auf die komplette Oberfläche und sogar die Wiedergabe der Audioprogramme aus der Ferne über einen herkömmlichen Webbrowser. Daher eignet sie sich zum Beispiel für professionelle Monitoringund Archivierungslösungen.

Auf der IFA in Berlin können sich die IIS-Besucher in Halle 11.1 über Digitalradio informieren und den Fraunhofer MultimediaPlayer testen. Im Anschluss ist der MultimediaPlayer auf der IBC in Amsterdam am Stand D80 in Halle 8 zu sehen.

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Am Wolfsmantel 33
D-91058 Erlangen
Matthias Rose
Ansprechpartner
Marc Briele
Fraunhofer Institute for Integrated Circuits IIS
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media