Für echte Schwergewichte

TRUMPF zeigt OP-Tische, die adipöse Patienten mühelos in alle erforderlichen Lagerungspositionen bringen
Nahezu unbegrenzte Konfigurations-möglichkeiten und innovative Technologie machen TruSystem 7500 mit wenigen Handgriffen zum multi-funktionalen Alleskönner auch bei schwergewichtigen Patienten. Hier im Reverse-Aufbau und in extremer Trendelenburgposition (PresseBox) (Ditzingen, ) Der mobile OP-Tisch TITAN hält, was sein Name verspricht. Er ist auf ein Patientengewicht von bis zu 450 Kilogramm ausgelegt. Elektromotorische Gelenke, präzise Einstellmöglichkeiten und eine intuitiv bedienbare Fernbedienung erleichtern die Arbeit des gesamten OP-Teams. Mit Hilfe seines motorgetriebenen Fahrwerks kann der Patient bereits auf dem OP-Tisch in den Operationssaal gefahren werden. Ein zusätzliches, absenkbares Rad unterstützt dabei die Bewegung und den Geradeauslauf des Tisches. Während der Operation steht der TITAN dagegen absolut sicher auf vier elektromotorisch ausfahrbaren Stempeln. Selbst bei schwerster Beladung sind Gelenke und Hubwerk voll funktionsfähig. Höhe, Kantung und Trendelenburg sind elektromotorisch einstellbar, ebenso wie Längsverschiebung, Bein- und Rückenplatten.

Bis zu 360 Kilogramm Patientengewicht trägt das OP-Tischsystem TruSystem 7500. Zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, extreme Verstellbereiche, wie beispielsweise 65° (Anti-)Trendelenburg, 30° Kantung, eine Minimalhöhe von 596 mm und modernste Technologie machen dieses mehrfach ausgezeichnete OP-Tischsystem mit wenigen Handgriffen zum multifunktionalen Alleskönner im OP. Die Fernbedienung lässt sich über einen Touchscreen individuell programmieren, benötigte Tischpositionen können so einfach und schnell eingespeichert und abgerufen werden.

Auch dank seiner austauschbaren Tischplatten trägt TruSystem 7500 zu kürzeren Wechselzeiten und damit zu mehr Effizienz bei den Arbeitsabläufen im OP bei.

Das modulare TRUMPF Zubehörsystem für OP-Tische ist jederzeit erweiter- und kombinierbar und eröffnet dem Chirurgen alle Möglichkeiten - auch bei der Behandlung normalgewichtiger Patienten. Carbon-Elemente ermöglichen bei Bedarf die intraoperative Diagnostik, auch bei schwergewichtigen Patienten.

Kontakt

TRUMPF GmbH + Co. KG
Johann-Maus-Straße 2
D-71254 Ditzingen

Bilder

Social Media