1&1 Do-It-Yourself Homepage: Fit für Facebook und Smartphone

Automatische Anpassung der Webinhalte für Smartphones / Neue Schnittstelle verknüpft Firmen-Webseite mit Social-Media-Auftritt / 200 Branchen-Vorlagen und über 80 Design-Varianten zur Auswahl
(PresseBox) (Montabaur, ) Die 1&1 Internet AG hat ihr Erfolgsprodukt Do-It-Yourself Homepage jetzt um zwei wichtige neue Funktionen erweitert. Damit erstellte Homepages werden voll automatisch für die Darstellung auf Smartphones optimiert. Außerdem sorgt eine neue Social-Media-Schnittstelle für eine Verknüpfung der Firmen-Webseite mit Facebook und Twitter. Damit können jetzt auch kleine und mittelständische Unternehmen von den aktuellen Trends "Mobiles Internet" und "Web 2.0" profitieren.

So können Homepage-Betreiber ihre Seite nun ohne Zusatzaufwand an gängige Smartphones anpassen. Die neue Funktion erkennt, mit welchem Mobilfunk-Gerät ein Besucher eine Webseite aufruft und passt diese automatisch dem jeweiligen Display an. Potentielle Kunden können so Seiteninhalte wie Texte oder Fotos auch unterwegs schnell und komfortabel abrufen, was Gewerbetreibenden zusätzliche Vertriebschancen eröffnet. Wie wichtig eine mobil optimierte Webseite ist, zeigt auch eine aktuelle IDC-Marktforschung. Demnach wurden im 4. Quartal 2010 weltweit erstmals mehr Smartphones als PCs verkauft (100,9 vs. 92,1 Millionen Einheiten). Im Zuge des Smartphone-Booms verlagern die Menschen ihre Internet-Nutzung zunehmend auf mobile Geräte.

Ab sofort verfügt die Do-It-Yourself Homepage außerdem über eine Schnittstelle zu Facebook und Twitter. Anwender haben damit die Möglichkeit, ihren Social-Media-Auftritt mit der Firmen-Webseite zu verknüpfen und im Web 2.0 schnell auf aktuelle Angebote oder Aktionen hinzuweisen. Die neue Social-Media-Schnittstelle von 1&1 bietet dabei ein hohes Maß an Flexibilität. So können Unternehmen auch Empfehlungen für andere Social-Web-Seiten in ihre Homepage einpflegen und beispielsweise den "Follow Me"- oder "Gefällt-mir"-Button hinzufügen. Betriebe, die bereits bei Facebook & Twitter aktiv sind, nennen Studien zufolge insbesondere das Steigern von Markenbekanntheit, Umsatz und Kundenbindung als Hauptziele ihrer Aktivitäten.

Die Smartphone-Funktion ist künftig kostenfrei in den Tarifen Plus und Pro der 1&1 Do-It-Yourself Homepage enthalten, die für 19,99 Euro sowie 29,99 Euro pro Monat erhältlich sind. Die Social-Media-Schnittstelle ist in allen Do-It-Yourself Paketen, inklusive dem Tarif Basic für 9,99 Euro pro Monat, integriert. Die neuen Funktionen können auch für bestehende Webseiten ohne Aufpreis genutzt werden.

Die 1&1 Do-It-Yourself Homepage bietet spezifische Inhaltsvorlagen für 200 Branchen und richtet sich vor allem an kleinere Betriebe, die entweder noch keinen Internet-Auftritt haben oder aber über einen veralteten verfügen. Mithilfe individueller Text-, Bild- und Designbausteine kann so jeder in wenigen Minuten eine professionelle Website erstellen - ohne Programmierkenntnisse und völlig ohne Risiko, da das Angebot kostenlos getestet werden kann. Die Tarife Plus und Pro werden zusätzlich um 30 neue Layouts auf jetzt 84 Design-Vorlagen aufgestockt, um die Gestaltung der eigenen Homepage noch flexibler und individueller zu machen.

Die 1&1 Do-It-Yourself Homepage ist in drei Varianten für 200 Branchen und Bereiche erhältlich - von A wie Autohändler bis Z wie Zahnarzt. Das Basispaket gibt es schon für günstige 9,99 Euro monatlich. In allen Paketen sind eine Domain, 200 E-Mail-Postfächer sowie unbegrenzter Speicherplatz und Datenverkehr (Traffic) enthalten.

Nähere Informationen unter www.1und1.info.

Kontakt

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
D-56410 Montabaur
Thomas Plünnecke
Presseansprechpartner
Social Media