Registrierung von Domains aus Filmen

Darf man Domains aus Kinofilmen und Fernseh-Serien registrieren?  (Foto: Alistair McMillan) (PresseBox) (Koeln, ) Der Inhaber von Seo-alarm.de berichtet von einer fiktiven Domain in einer Fernseh-Serie, die er dann tatsächlich registriert hat.


Unser Kommentar dazu:

Von der Idee sich Namen von Serien, Filmen oder von Filmfiguren als Domains zu registrieren, kann mar nur abraten. Mit großer Wahrscheinlichkeit verletzt man dabei Marken-oder Namensrecht. Juristische Folgen können nicht ausgeschlossen werden.

Pfiffiger ist natürlich die Idee, sich in der Werbung, in Filmen, in Fernsehserien oder auf T-Shirts genannte Domains,die noch frei sind, zu registrieren.

Aber auch hier gilt: Lieber die Finger davon weglassen, denn es besteht die Gefahr, dass Marken- oder Namensrechte verletzt werden.

Außerdem stellt sich zumeist die Frage,wenn Traffic entsteht, was fange ich micht dem Traffic an? Wie kann er in Geld umgesetzt werden? Meist ist die Antwort auf diese Frage schwierig.

Daher sollte man auch unter Abwägung ökonomischer Chancen und tatsächlicher juristischer Risiken vorsichtig handeln.

Manche Endverbraucher glauben vielleicht, dass ihr Registrar prüft, ob die von ihnen bestellte Domains juristisch in Ordnung sind. Dazu ist er aber weder verpflichtet noch befugt. Auch ist er dazu bei dem Massenbetrieb nicht in der Lage, juristische Überlegungen anzustellen. Für die Domainregistrierung ist ausschließlich der Inhaber der Domain verantwortlich, der bei Zweifel sich bei einem Rechtsanwalt sachkundig machen kann oder selbst im Internet Marken recherchieren kann.

Viele Domainer hatten übrigens ihre größten Erfolge damit, dass sie gesellschaftliche Trends oder Begriffe der Zukunft erkannt hatten, und dann die entsprechenden Domains für sich registrieren haben. Das geht in der Regel ohne Risiko und man bezahlt oft nicht einmal teure Preise im sekundären Markt.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de

Kontakt

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln
Hans Peter Oswald
Geschäftsführer

Bilder

Social Media