[i]-match - die intelligente Autorenunterstützung

Logo [i] match  (PresseBox) (München, ) -match ist die intelligente Autorenunterstützung und Terminologiemanagementlösung von itl.
-match unterstützt Sie bei der konsistenten Wiederverwendung von Terminologie und Sätzen, bei der Qualitätssicherung und bei einem effizienten unternehmensweiten Terminologiemanagement.

Im Zuge der Kostenoptimierung und Beschleunigung der Produktionsprozesse in der technischen Redaktion sind im Laufe der letzten 15 Jahre sukzessiv Systeme und Prozesse eingeführt worden, die die Erstellung und Übersetzung von technischen Informationen effizienter gestalten. Alle Systeme basieren auf dem Ansatz, durch automatische Wiederverwendung einer bereits erstellten und übersetzten Information Aufwand und somit Kosten zu reduzieren.

Nach wie vor werden jedoch in der technischen Redaktion zahlreiche quellsprachliche Textvarianten für ein und denselben Sachverhalt generiert, die alle in jeder Variante in zahlreiche Sprachen übersetzt werden.

Die Autorenunterstützung -match von itl schafft Abhilfe, indem sie ermöglicht, einmal geschriebene Wörter und Sätze konsistent wiederzuverwenden.

Diese Konsistenz führt zu qualitativ hochwertigen Texten, zur Vermeidung von quellsprachlichen Textvarianten und damit zu reduzierten Übersetzungskosten.

-match bietet folgende Funktionen:

- Vollintegrierte Autorenunterstützung in Frame- Maker und Word und alle damit arbeitenden Redaktionssysteme
- Vollintegration in beliebige CMS-, PIM-, SAP- oder Redaktionssysteme und weitere Editoren über eine frei verfügbare API-Schnittstelle
- Terminologie- und Satzpflege direkt aus dem Erstellsystem heraus
- Hochperformante Echtzeitsuche und Batch-Prüfung für einzelne Seiten oder ganze Dokumente, selbst bei vielen Millionen von Daten
- Unternehmensweiter Zugriff auf die webbasierte Terminologie- und Satzdatenbank mit umfangreichen Import- und Exportschnittstellen
- Intelligente phonetische und approximative Suche nach Sätzen und Termen mit "Google"-Funktion
- Automatische Terminologie-Extraktion mit webbasiertem Evaluationsportal

-match: Autorenunterstützung für Redakteure in FrameMaker, Word und Redaktionssystemen

-match: die integrative Autorenunterstützung

-match meldet dem Autor in Echtzeit oder alternativ als Batch-Lauf beim Schreiben zurück, welche Sätze bereits einmal geschrieben worden sind und welche Sollterme im Unternehmen vorgegeben werden. Diese Sätze und Terme kann der Redakteur per Mausklick direkt bei der Texterstellung in das Dokument an die aktuelle Stelle übernehmen.

-match bietet darüber hinaus die Möglichkeit, direkt aus dem Erstellsystem per Mausklick neue Terminologie oder Standardsätze an die -match- Datenbank als Vorschlag oder Eintrag zu übergeben, um sie sofort wiederverwenden zu können.

-match: das effiziente automatisierte Lektorat

Eine Alternative zur interaktiven Nutzung ist der Batch-Lektoratslauf. Dabei werden Texte und Begriffe farblich hervorgehoben, die sich nur unwesentlich von bereits früher erstellten Texten oder Sollterminologie unterscheiden. Schnell können so Fehler erkannt und eliminiert werden.

-match: intelligentes und schnelles Suchen und Finden

-match besticht mit seiner herausragenden Suche, die das Herzstück jeder Autorenunterstützung ist. Terminologie und Sätze werden mit höchster Suchgeschwindigkeit auch dann in der Datenbank gefunden, wenn der neu geschriebene Text im Vergleich zu den Datenbankeinträgen orthographisch, grammatikalisch oder vom Satzbau abweicht. So kann sichergestellt werden, dass immer die in -match hinterlegten Einträge wiedergefunden und verwendet werden - selbst bei Millionen von Datensätzen.

-match: weltweites Terminologiemanagement

Die -match-Datenbank verwaltet Fachterminologie wie auch Standardsätze mehrsprachig begriffsorientiert und bietet umfangreiche Möglichkeiten, dazu Metadaten sowie Grafiken, Filme, Dokumente und Links zu hinterlegen. Dies ermöglicht die strukturierte Ablage und ein schnelles Wiederfinden - im ganzen Unternehmen - webbasiert - weltweit! Import- und Exportschnittstellen ermöglichen, Daten im Batch ein- und auszulesen, auch direkt aus den Erstellsystemen.

-match unternehmensweit nutzen

Mit der frei verfügbaren API-Schnittstelle ist es möglich, -match in nahezu alle Unternehmenssysteme einzubinden. -match-Funktionalität wird so z.B. auch in CMS-, PIM-, SAP- oder Redaktionssystemen verfügbar. Mit dieser Unterstützung kann damit auch dort Terminologie- und Satzkonsistenz erzielt werden.

Kontakt

itl AG
Elsenheimerstraße 65
D-80687 München
Regine Ceglarek
itl AG
Leitung Marketing & Akademie

Bilder

Social Media