Hager erstmals auf der IAA

(PresseBox) (Blieskastel, ) Das Unternehmen Hager nimmt in diesem Jahr erstmals als Aussteller an der 64. IAA (Internationalen Automobil-Ausstellung) teil. Unter dem Motto "Zukunft serienmäßig" findet die Internationale Messe für Mobilität vom 15. bis 25. September 2011 in Frankfurt statt. Dem hochaktuellen Thema Elektromobilität wird in einer separaten Messehalle (Halle 4.0) und einem Kongress für die Besucher Rechnung getragen.

Hager, als einer der führenden Anbieter von Systemen und Lösungen der Elektroinstallation rund um den Wohn- und Zweckbau, präsentiert sich in der Halle 4.0 auf Stand C31. Hintergrund ist die Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes für die Infrastruktur zur Elektromobilität und die Energieversorgung von Fahrzeugen.

Erste Untersuchungen zeigen nämlich, dass die Fahrer von Elektrofahrzeugen zu 80 Prozent die heimische Garage zum Aufladen nutzen werden - also exakt den Ort, an dem heute bereits Systeme und Lösungen von Hager zum Einsatz kommen. "Dieses Feld wird sich voraussichtlich nahtlos in die Gebäudeinfrastruktur integrieren und einen Beitrag in Richtung Smart Grids und mehr Energieeffizienz leisten.", so Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der Hager Group.

Die IAA bietet mit über 850.000 Besuchern aus der ganzen Welt somit eine ausgezeichnete Plattform für die Präsentation von Innovationen zum Thema Elektromobilität.

Kontakt

Hager - eine Marke der Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Zum Gunterstal
D-66440 Blieskastel
Christiane Donner
e-Marketing
Social Media