BLECH Nordic 2011 – Fachmesse für Blechbearbeitung

Neue Geschäftsmöglichkeiten für einen dynamischen Industriezweig
(PresseBox) (St Albans, ) Die erste BLECH Nordic, Fachmesse für Blechbearbeitung, findet vom 4. – 7. Oktober 2011, auf dem Gelände der Stockholmsmässan, in Stockholm, statt. 100 Aussteller aus 17 Ländern werden an dieser Erstveranstaltung, die ausschließlich der Blechbearbeitung gewidmet ist, teilnehmen. Neben schwedischen Unternehmen (45% der Aussteller) werden Aussteller aus der ganzen Welt, u.a. aus Deutschland, Italien, Finnland, Dänemark, Großbritannien, der USA und China, ihre Exponate zeigen.

„Der hohe Anteil ausländischer Aussteller auf der ersten BLECH Nordic spiegelt die Bedeutung der nordischen Länder in der Blechbearbeitungsindustrie wider. Nach schwierigen Zeiten suchen Unternehmen dieses dynamischen Industriezweigs nicht nur nach neue Geschäftsmöglichkeiten in Wachstumsmärkten, sondern wollen auch ihre Position in etablierten High-Tech Märkten stärken“, erklärt Susanne Rauberger, Messedirektorin, im Namen des Veranstalters, Mack Brooks Exhibitions.


Fokus auf Innovation und Know-how

Seit der globalen Wirtschaftskrise hat sich die Situation in der Blechbearbeitungsbranche zunehmend stabilisiert; die allgemeine Stimmung ist nun wieder durchaus positiv, vor allem auch bei Herstellern und Lieferanten in den nordischen Ländern. Die Blechbearbeitung ist dort ein leistungsstarker Industriezweig, der die Wirtschaftskrise durch Innovation, Know-how und Flexibilität überwinden konnte. Mit energieeffizienten Fertigungslösungen, innovativen Technologien und qualitativ hochwertigen Maschinen und Werkzeugen für einen weltweiten Markt profitieren die nordischen Länder derzeit von hohen Exportraten, insbesondere in Wachstumsmärkten wie Indien, China und Brasilien. Auch bei der Nachfrage auf den heimischen nordischen Märkten zeichnet sich eine Erholung ab; die Automobilproduktion wächst wieder und eine hohe Anzahl laufender Infrastruktur- sowie erneuerbare Energieprojekte zeigen sich als bedeutende Wachstumsfaktoren.

„Da in den nordischen Ländern ein klarer Bedarf an einer spezialisierten Industrieveranstaltung zur Blechbearbeitung besteht, kommt der Start der BLECH Nordic genau zur rechten Zeit. Es freut uns besonders, BLECH Nordic während der Tekniska Mässan, der Skandinavischen Technologiemesse, abhalten zu können. Die Messe ist bekannt als Schwedens zukunftsweisendste Technologiemesse und deckt ein breitgefächertes Angebot verschiedenster technischer Fertigungsprozesse ab“, erklärt Susanne Rauberger.


Messe und Seminare für Fachleute der Blechbearbeitung

BLECH Nordic deckt alle Bereiche des Blechbearbeitungsprozesses ab: Blech und Blechhalbzeuge, Blechumformung, Rohr- und Profilbearbeitung, Stanzen, Automation, flexible Blechbearbeitung, Trenntechnologie, Fügetechnologie, Werkzeuge zur Blechbearbeitung, Lasertechnologie, CAD/CAM-Systeme, Oberflächenbearbeitung, Qualitätssicherung und Handling.

Mit diesem umfangreichen Produktangebot richtet sich die BLECH Nordic an alle, die Blech herstellen, bearbeiten oder damit handeln; aus allen Managementbereichen, in kleinen, mittelständischen wie Großunternehmen. Besucher sind Fertigungsspezialisten, Konstrukteure, Werksleiter, Ingenieure und Einkäufer sowie Studenten und Vertreter von Fachverbänden.

Eine Reihe von Seminaren zu Forschungs- und Technologiethemen in der Blechbearbeitung finden täglich während der Messe statt. Die Seminare beinhalten Präsentationen über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Blechumformung, Simulation und Prozessoptimierung, Laser- und Wasserstrahlschneiden sowie Schweißtechnologie. Für Besucher der BLECH Nordic ist der Besuch dieser Veranstaltungen kostenlos.


Öffnungszeiten und Tickets

Die BLECH Nordic 2011 findet in Halle B des Stockholmsmässan Messegeländes statt. Öffnungszeiten sind Dienstag, 4. Oktober, bis Donnerstag, 6. Oktober 2011, von 09:00 – 17:00 Uhr und Freitag, 7. Oktober 2011, von 09:00 bis 16:00 Uhr. Der Eintritt ist für Besucher, die sich vorab auf www.blechnordic.com registriert haben, kostenlos. Der Ticketpreis vor Ort beträgt SEK 150.

Detaillierte Informationen zur BLECH Nordic sind auf www.blechnordic.com verfügbar. Auf der Webseite finden sich auch eine aktuelle Ausstellerliste mit zahlreichen Unternehmensprofilen sowie Informationen zu Anreise und Unterkunft.

Kontakt

Mack Brooks Exhibitions Ltd
Romeland House / Romeland Hill
-AL3 4ET St Albans
Susanne Neuner
Mack Brooks Exhibitions Ltd
PR Director
Social Media