Mit Saferpay den nordamerikanischen Markt erschließen

(PresseBox) (Hamburg, ) Die E-Payment-Lösung Saferpay von SIX Card Solutions ist nun auch in Kanada und den USA auf dem Vormarsch. Mit der Integration von Chase Paymentech, einem der weltweit größten Merchant Acquirer, erweitert Saferpay sein internationales Akzeptanzangebot: ab sofort können E-Commerce-Händler über Saferpay auch Visa- und MasterCard-Zahlungen aus Kanada und den USA verarbeiten.

Saferpay ist heute ein Synonym für sicheres Bezahlen im Internet. Die Bezahlplattform verarbeitet alle gängigen Zahlungsmittel im Online-Shop des Händlers – weltweit sind dabei die Kreditkarten der internationalen Kartenorganisationen das Zahlungsmittel Nummer eins. Mit der Akzeptanz der Kreditkarten von Visa und MasterCard können Saferpay-Kunden neuerdings auch in den nordamerikanischen Ländern neue Märkte erschließen. Die Zahlungstransaktionen sind durch das 3-D Secure-Verfahren geschützt vor Kartenmissbrauch. Beim Bezahlen brauchen die E-Commerce-Händler daher keine Angst zu haben vor Betrug oder Ausfall von Zahlungen. „Wir sind stolz, unsere Kunden in die neuen Märkte USA und Kanada zu begleiten“, erläutert Johannes F. Sutter, Sales Director der Business Solution Saferpay bei SIX Card Solutions. „E-Commerce überwindet die Barrieren des stationären Handels, das Payment darf dabei keine Hürde für internationalen Erfolg sein“.

Im Jahr 2010 konnte Saferpay bereits erfolgreich Akzeptanzpartner in Russland, Türkei und Ukraine gewinnen. Die Erschließung weiterer lokaler Märkte in Europa ist geplant.


Saferpay
Saferpay ist ein Produkt von SIX Card Solutions und gehört seit mehr als 10 Jahren zu den führenden E-Payment-Lösungen im deutschsprachigen Markt. Die Bezahlplattform überzeugt mit einem umfangreichen, nationalen und internationalen Zahlungsmittelportfolio und bietet ein weltweites Portfolio von Akzeptanzpartnern. Mehr als 8.500 Händler in mehr als 30 Ländern haben sich bereits für Saferpay entschieden. Über eine einzige Schnittstelle können alle gängigen Zahlungsmittel verarbeitet werden – flexibel, einfach & sicher! Saferpay unterstützt die neusten Sicherheitsstandards und ist nach dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) zertifiziert. www.saferpay.com


SIX Card Solutions
Als verlässlicher Bankkarten-Prozessor und Marktführer in der Schweiz, in Österreich und Luxemburg, bietet SIX Card Solutions umfassende und innovative Processing-Lösungen für das bargeldlose Zahlen für den europäischen Markt an. Sie stellt den effizienten und sicheren Zahlungsablauf für Emittenten von Karten sowie die Karten-Akzeptanz bei Einzelhändlern für länderübergreifende Kartenprogramme mit moderner, flexibler Systemarchitektur sicher. Mit rund 340 Mitarbeitenden erbringt SIX Card Solutions ihre Dienstleistungen im Bereich Payment & Clearing in 27 Ländern. SIX Card Solutions ist ein Unternehmen von SIX Group. SIX Group bietet weltweit erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr. www.six-card-solutions.com

Kontakt:

Philine Scheller
SIX Card Solutions Deutschland GmbH
Bornbarch 9
D-22848 Norderstedt

T +49 40 325 967 221
F+49 40 325 967 111

philine.scheller@six-group.com
www.six-card-solutions.com



Bernhard Wenger
Mediensprecher SIX Group
Selnaustrasse 30
CH-8021 Zürich

T +41 58 399 2273 (Neu)
F +41 58 499 2273 (Neu)

bernhard.wenger@six-group.com
www.six-group.com

Kontakt

SIX Payment Services (Germany) GmbH
Langenhorner Chaussee 92-94
D-22415 Hamburg
Sabrina Jantschik
Marketing
Philine Scheller
Marketing
Marketing/PR
Social Media