Roche bietet den neuen Cedex Bio Bioprocess Analyzer für Metabolitenprofiling und Substratanalyse in der biopharmazeutischen Produktion an

(PresseBox) (Penzberg, ) Ein Großteil aller Biotherapeutika wird mit Expressionssystemen aus Bakterien- oder Säugerzellen hergestellt. Während des Fermentationsprozesses sind Metabolitenprofiling und Substratanalyse wichtig, um optimale Produktionsbedingungen sicherzustellen. Anhand der Ergebnisse werden beispielsweise Nährstoffzufuhr, Sauerstoffversorgung und pH-Wert reguliert. Der neue Cedex Bio Bioprocess Analyzer von Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) arbeitet kontinuierlich im Random-Access-Betrieb und ermöglicht eine sichere und zuverlässige Bestimmung chemischer und biochemischer Parameter in wässrigen Lösungen.

Das kompakte Tischgerät erfüllt die wichtigen Anforderungen für Metabolitenscreening und Substratanalyse in biotechnologischen Prozessen. Es ermöglicht sowohl photometrische Tests als auch Elektrolytmessungen. Je Probe sind bis zu 14 Parameter (von insgesamt 28) gleichzeitig messbar. Der Cedex Bio Bioprocess Analyzer ist einfach zu bedienen. Während des Betriebs können Probengefäße unterschiedlicher Art hinzugefügt oder entnommen und hochkonzentrierte Proben direkt im Gerät verdünnt werden. Neue Parameter werde per "Plug-and-play" eingerichtet und für anwenderspezifische Assays ist ein Development Channel geplant.

"Bioprozessanalytik findet bei Biotherapeutika von der Entwicklung von Zelllinien bis zur Großproduktion an jeder Stelle statt. Ein Großteil dieser Messungen wird beim Hochskalieren vom Plattenmaßstab auf den Produktionsmaßstab für präklinische oder frühe klinische Studien benötigt - hier findet der Cedex Bio Bioprocess Analyzer eine perfekte Einsatzmöglichkeit. Dieses genaue und zuverlässige Gerät kann das Metabolitenprofiling biotechnologischer Prozesse übernehmen, eine für die optimale Produktion von Biotherapeutika entscheidende Aufgabe", sagte Thomas Baier, Life Cycle Leader Custom Biotech bei Roche Applied Science.

Der Cedex Bio Bioprocess Analyzer wurde unter Verwendung von Technologie der bewährten cobas® Gerätereihe von Roche entwickelt. Mit dem Gerät können unter anderem Glucose, Lactat, LDH, Ammoniak, Na+, K+, Glutamin und Glutamat gemessen werden. LDH ist als Kenngröße für den Zelltod einzigartig im Metabolitenprofiling. In naher Zukunft werden weitere Parameter angeboten werden, darunter die Messung von IgG mit einer Präzision, die mit HPLC-Bestimmungen vergleichbar ist.

Weitere Informationen zum Cedex Bio Bioprocess Analyzer finden Sie im Internet unter:

http://www.roche-applied-science.com/....

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Sandhofer Str. 116
D-68305 Mannheim
Claudia Fuchs
Assistant to Dr. Jochen Strack, Head of Global Finance RAS
Social Media