Solcrafte® Speicherkollektoren als Vorlagen im Planungstool Polysun

Im Simulationsprogramm Polysun sind neu die Solcrafte® Systeme als Standardvorlagen hinterlegt. Damit lässt sich die Leistungsfähigkeit der innovativen Speicherkollektoren objektiv beurteilen.
Vorlage für das Solcrafte® 200 System mit nachgeschaltetem Durchlauferhitzer. Polysun erlaubt die einfache Bedienung direkt durch Einträge in den dargestellten Parametern. Auf Knopfdruck werden dann Monats- und Jahreswerte dargestellt sowie ein behördentauglicher PDF-Report ausgegeben. (PresseBox) (Winterthur, ) FREE. HOT. WATER. So lautet die Werbebotschaft für die Solcrafte® Systeme. Die innovativen Speicher-Kollektor-Systeme von Kioto haben jedoch noch mehr vorzuweisen als die einprägsame Marketingbotschaft: in der neuesten Version des Planungswerkzeuges Polysun werden Vorlagen veröffentlicht, welche die Solcrafte® Systeme eins zu eins abbilden. Damit zeigen sich die Vorzüge des Systems realitätsnah und für Vertrieb und Planung steht eine einfach zu bedienende Ertragsvorhersage zur Verfügung. Die Polysun Resultate werden ausserdem von Fördergremien und Behörden als simulationsbasierter Nachweis anerkannt.

Die Solcrafte®-Systeme bestechen durch ihre kompakte Bauweise und einfache Handhabung. Sie lassen sich am besten mit Thermosiphonanlagen vergleichen, wobei sie diesen sowohl im Design wie auch in der Leistungsfähigkeit überlegen sind. In den vergangenen Monaten wurden vom Testzentrum Saarbrücken die entsprechende Leistungsprüfung am Laboratório Nacional de Energia e Geologia (LNEG) in Lissabon durchgeführt. Im Systemtest lässt sich das Solcrafte® System nicht wie gewohnt in einen Kollektor und einen Speicher aufteilen, sondern muss als integrale Kollektor-Speicher Kombination getestet werden (Prüfnorm EN 12976). Entsprechend wird auch in Polysun ein Gesamtsystem als Vorlage angeboten. Die Testresultate wurden in die Simulationssoftware Polysun eingepflegt, wodurch den Fachleuten die Ertragsvorhersage basierend auf physikalischen Gesetzen und Messresultaten zur Verfügung steht. Der internen Bauweise der Solcrafte® Kollektoren wird auch in der Simulationssoftware Rechnung getragen. So wurde in einem gemeinsamen Projekt zwischen der Kioto Clear Energy AG und der Vela Solaris AG das Computerprogramm Polysun entsprechend erweitert. In der Anwendung zoomt der Benutzer in einer Landkarte strassengenau auf den Objektstandort. Die mitgelieferten Wetterdaten umfassen solare Einstrahlung (direkt und diffus), Aussentemperatur und Wind. Ausserdem wird der Einfluss von Hügelzügen bzw. Bergen auf den Horizont realitätsnahe berücksichtigt. Dies geschieht in Polysun alles automatisch; für die Planung muss lediglich die Anzahl der verwendeten Solcrafte® Module sowie den Warmwasserbedarf eingestellt werden.

Das Einsatzgebiet der Solcrafte® Systeme ist vielfältig. Sie können alleinstehend (stand alone), in Kombination mit anderen Energiequellen oder in Serie geschalten installiert werden. Ob am Steildach, Flachdach oder frei stehend montiert: Solcrafte® passt sich perfekt den jeweiligen baulichen Bedingungen an. Solcrafte® ist das erste Kompaktsystem mit integriertem Warmwasserspeicher für unterschiedliche Anforderungen. Egal ob Einfamilienhaus, Villa, Ferienwohnung oder Wochenendhaus – Solcrafte® ist die ideale Lösung.

Drei Versionen stehen für jeden Warmwasserbedarf zur Verfügung: Der integrierte Warmwasserspeicher ist mit einem Fassungsvermögen von 90, 145 oder 195 Liter erhältlich. Wer mehr Kapazitäten benötigt, kann einfach zwei oder mehr Systeme von Solcrafte® in Serie kombinieren. So bietet Solcrafte® auch für grössere Wohneinheiten und Hotels eine massgeschneiderte Lösung. Gerade für diese anspruchsvollen Kunden sind die Qualitätssicherung und die Ertragsvorhersage sehr wichtig.

Mit den innovativen Solcrafte® Speicher-Kollektor-Systemen bedient KIOTO ein wichtiges Kundensegment, welches mit den derzeitigen Produkten noch nicht auf die Solarenergienutzung umgestiegen ist. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur vermehrten Nutzung von Solarenergie und zur Vermeidung von CO2 Emissionen geleistet.


Über KIOTO
Vorsprung durch Innovation – Die KIOTO Gruppe. Die KIOTO Clear Energy AG widmet sich aus voller Überzeugung dem Ziel, die Sonne als primäre Kraft und Wärmequelle für die weltweite Energieversorgung zu nutzen. Als führender OEM Produzent von Solarsystemen deckt die Firmengruppe den gesamten Markt der solaren Energie ab.

Über Solcrafte®
Solcrafte® ist ein neuartiges und revolutionäres integriertes Speicher-Kollektor-System zur Aufbereitung von sanitärem Warmwasser. Es ist extrem kompakt, einfach und ökonomisch und daher effizienter als herkömmliche Thermosiphonsysteme. Das Prinzip ist einfach, aber genial: das Wasser wird direkt im Sonnenkollektor erwärmt und gespeichert (patentiertes Ein-Kreis-System). Dies erlaubt eine deutliche höhere Energieeffizienz und eine Energiekostenersparnis bei der Erwärmung von sanitärem Warmwasser von bis zu 80% im Vergleich mit herkömmlichen Anlagen.

Kontakt

Vela Solaris AG
Stadthausstrasse 125
CH-8400 Winterthur
Philip Stuber
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media