HLP und IMB veranstalten vom 28.-30. September ihre 6. Fachtagung Ideenmanagement – diesmal in Wien

BVW / Ideenmanagement /Fachtagung in Österreich
(PresseBox) (Eschborn, ) Eschborn/Amstetten, 6. September 2011. Der deutsche Ideenmanagement-Spezialist HLP Informationsmanagement GmbH und das österreichische Beratungshaus IMB Consulting GmbH veranstalten vom 28.-30.September 2011 im ARCOTEL Wien bereits zum sechsten Mal ihre gemeinsame Fachtagung Ideenmanagement in Österreich. Die aktuelle Teilnehmerzahl lässt mit rund 60 Teilnehmern auf einen neuen Rekord schließen - mit dabei erfahrene Ideenmanager, KVP/KAIZEN®-Verantwortliche, Innovationsmanager, Werksleiter und Betriebsräte aus Deutschland und Österreich.
Unter dem Motto „Krise vorbei – Wirtschaft rollt an – wo bleibt das Ideenmanagement?“, kümmern sich die Veranstalter von HLP und IMB auch in diesem Jahr in gewohnt informativer und professioneller Weise um die Belange rund um den komplexen Bereich Ideenmanagement. Dazu werden drei Veranstaltungstage lang relevante Fragestellungen erörtert, Praxisberichte von hochkarätigen Unternehmen weitergegeben und mit Hilfe von Workshops und Networking-Einheiten gemeinsame Erfahrungen ausgetauscht.
Dazu Konrad Beer, Geschäftsführer von IMB Consulting: “Natürlich möchten wir auch in 2011 – wie in jedem Jahr vorher – wieder mit Neuartigem überzeugen und durch innovative Themen interessieren. Wir sind sicher, dass uns das auch in Wien gelingen wird. Die erneut höhere Teilnehmerzahl zum Vorjahr zeigt uns, dass die „Gemeinde“ an Ideenmanagement-Profis auf der Fachtagung stetig zunimmt – ein gutes Zeichen.“

Insgesamt sieben Referenten, darunter Ideenmanagement-Profis von namhaften Unternehmen wie Deutsche Telekom, GEA Group, WDR und Flughafen München durchleuchten unterschiedliche Aspekte, Trendthemen und Schlüsselfragen des nationalen und internationalen Ideen- und Innovationsmanagements.
Im vergangenen Jahr waren die Stimmen der Teilnehmer durchweg sehr positiv. „Top-Veranstaltung, absolut wiederholenswert“, „nette, gut organisierte Veranstaltung, „Hoher Mehrwert und tolles Abendprogramm“ oder „Ideenmanager tauschen aktiv Wissen aus und generieren viele neue Ideen. Ein optimaler Mix aus Geben und Nehmen“ waren einige von vielen netten Kommentaren der Teilnehmer.
Auf Seiten des Software-Herstellers und Ideenmanagement-Beratungsspezialisten HLP blickt man positiv in Richtung Wien. Dazu HLP Geschäftsführer Nils Landmann: „Die HLP/IMB-Fachtagung ist nicht nur ein Expertentreffen mit wichtigen Themen im Bereich Ideenmanagement. Die Tagung ist auch – und das hat sie vielen anderen Veranstaltungen voraus – menschlich und kollegial fast wie ein „Familientreffen“. Gerade weil man von Anfang im nahen Dialog mit neuen Teilnehmern und im engen Gespräch mit bestehenden Kunden ist, entsteht diese einzigartige Atmosphäre.“
Die Fachtagung ist nahezu ausgebucht – Schnellentschlossene können noch unter info@hlp.de oder office@imb-consulting.cc nach Restplätzen fragen. Der Infoflyer ist abrufbar unter http://www.imb-consulting.cc/....

Zum Unternehmen HLP:

Der Eschborner IT-Lösungsanbieter HLP unterstützt seine mehr als 200 Kunden, darunter namhafte Konzerne wie BSH Bosch und Siemens Hausgeräte, Commerzbank, Fresenius, Krones, ThyssenKrupp, Wacker Chemie uvm. (www.hlp.de/referenzen) in allen Themenstellungen rund um Verbesserungsmanagement sowie hinsichtlich der Geschäftsprozess-Optimierung im Bereich SAP NetWeaver. Schlagworte sind: Ideen-/Innovationsmanagement, KVP/KAIZEN, Crowd Sourcing, Confluence Wiki, Web 2.0, Mitarbeiter-, Kunden- und Lieferantenportale, Websites, BPM/Workflows, SAP NetWeaver Portal-Performance und CI-Anpassung. Dabei übernimmt das Unternehmen, je nach Anforderungen, von der Beratung über Workshops, technische Spezifikationen, Projektmanagement und Entwicklung bis hin zum Roll Out, Wartung und Schulungen alle relevanten Parts professioneller IT-Projekte.

Arbeiten und Leben: Unter der Prämisse „Work-Life-Balance“ ist HLP seit Gründung 1997 nicht nur professioneller Lösungsanbieter sondern auch engagierter Arbeitgeber für sein Team. Teilzeitprogramme, verträgliche Auslastungszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle kennzeichnen das mitarbeiterorientierte Verhalten des Unternehmens. HLP verzeichnet sehr geringe Fluktuationsquoten – rund 50% der Mitarbeiter sind mehr als 10 Jahre im Unternehmen. Informationen zum IT-Lösungsanbieter und Arbeitgeber HLP unter www.hlp.de

Ihr Kontakt bei HLP:

Heike Heger
Leiterin Marketing/PR
HLP Informationsmanagement GmbH
Telefon: 06196 / 95 99-202
Telefax: 06196 / 95 99-150
Email: heike.heger@hlp.de

Kontakt

HLP Informationsmanagement GmbH
Hauptstr. 129
D-65760 Eschborn
Heike Heger
Referentin Marketing/PR
Social Media