Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage 2011

25.10.2011 in München / 15.11.2011 in Düsseldorf / 22.11.2011 in Frankfurt am Main
(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Nicht nur Banken tragen Kreditrisiken, auch Unternehmen tragen sie: Jede Forderung hat grundsätzlich eine gewisse Wahrscheinlichkeit, nicht bedient zu werden. Wenn der Rechtsgrund der Forderung unstrittig ist, so kann dieser Fall dadurch eintreten, dass der Schuldner die Zahlung nicht mehr leisten oder erst verspätet zahlen kann. Dies hat somit Auswirkungen auf die Liquiditätsplanung.

Solche Kreditrisiken hängen vor allem von der Bonität der einzelnen Schuldner ab. Eine Messung der Kreditrisiken unter Berücksichtigung der individuellen Ausfallwahrscheinlichkeit der Schuldner sowie der Korrelationen des Forderungsportfolios versetzt Unternehmen in die Lage, diese Risiken zu bewerten und steuernd einzugreifen. Gerade im Bereich Kreditrisikomanagement haben sich in den letzten Jahren viele neue Möglichkeiten ergeben, die eine aktive Steuerung erst zulassen. So hat u. a. die Finanzkrise gezeigt: Rating ist nicht gleich Rating. Es kommt auf die Faktenlage an. Nur wer weitere Dimensionen des Ausfallrisikos erkennt, schützt sich vor schnellen Bonitätsurteilen.

Der Veranstalter DEUTSCHE KONGRESS reagiert auf diese aktuelle Entwicklung und bietet Unternehmen mit den Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tagen 2011 eine optimale Plattform zur Überprüfung ihres Risiko- und Kreditmanagements.

"Auch bei der BayWa AG in München genießt dieses Thema eine hohe Priorität. Für die strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung ist die Unterstützung der Kredit- und Risikomanager ein wichtiger Bestandteil zur Urteilsfindung. In den Finanzabteilungen und Buchhaltungen hat sich ein wichtiger Wandel vollzogen, der sich auch in der Veranstaltungsreihe Kreditrisiko- und Forderungsmanagement widerspiegelt. Im Erfahrungsaustausch mit Dienstleistern und Fachkollegen steht in diesem Jahr bei der DEUTSCHEN KONGRESS das Thema "Risiken rechtzeitig einschätzen und Kreditrisiken richtig absichern", im Vordergrund" so Rudolf Keßler, Leiter Kredit des Handelsunternehmens BayWa mit dezentral organisiertem Kreditmanagement.

Die teilnehmenden Unternehmensvertreter haben die Gelegenheit, sich an nur einem Tag über Lösungen und Strategien zur Steuerung von Kreditrisiken und zur schnellen Forderungsrealisierung zu informieren und sich mit Experten vor Ort auszutauschen. Der Austausch von Einschätzungen, Trends und bewährten Vorgehensweisen im Rahmen des Networkings runden die Veranstaltung ab. Moderiert werden die Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage 2011 erneut von Dr. Oliver Everling, Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH. Im Programm präsentieren zahlreiche Lösungsanbieter als Mitveranstalter ihre Ideen und Erfahrungen zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen im Kreditrisiko- und Forderungsmanagement.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltungstermin € 249,- Euro.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm unter http://www.kredit-risiko-management.de

Kontakt

Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Darmstädter Landstraße 108
D-60598 Frankfurt am Main
Claudia Pomillo
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Marketing Manager
Social Media