ABBYY präsentiert auf der DMS Expo 2011 in Stuttgart zwei neue Capture Lösungen für SAP R/3 und Microsoft SharePoint

"Scan to Cloud - Scan to Process": ABBYY präsentiert auf der DMS Expo (Fujitsu Partnerstand in Halle 7, C34) mit modernen Mobile Capture Lösungen neue Möglichkeiten zur Optimierung von Unternehmensprozessen
(PresseBox) (München, ) ABBYY, einer der führenden Hersteller für Dokumentenerkennung, Data Capture und angewandte Linguistik, präsentiert sich auf der diesjährigen DMS Expo gemeinsam mit Fujitsu in Halle 7, auf dem Stand C34 unter dem Motto "Scan to Cloud - Scan to Process". Vom 20. bis 22. September stellt der Data Capture Spezialist auf Europas größter Messe und Konferenz für elektronisches Informations- und Dokumentenmanagement neben der neusten Generation seiner Enterprise Capture Plattform ABBYY FlexiCapture 10 auch zwei neue Capture Lösungen zur Dokumentenerfassung in Microsoft SharePoint sowie zur automatisierten Rechnungserfassung in SAP R/3 vor. In Fachvorträgen informiert ABBYY aber nicht nur über seine neue SharePoint Lösung ABBYY Recognition Server for SharePoint, sondern auch ganz generell darüber, wie sich interne und externe Geschäftsprozesse heute mithilfe moderner Mobile Capture Lösungen optimieren lassen.

Die diesjährige DMS Expo-Präsenz von ABBYY steht ganz im Zeichen der Automatisierung papiergesteuerter Unternehmensprozesse. Passend hierzu zeigt ABBYY die neuste Generation seiner Enterprise Capture Plattform: FlexiCapture 10 zeichnet sich insbesondere durch leistungsstarke Funktionen für die dezentrale Dokumentenerfassung über das Web aus und bietet durch Integration benutzerdefinierter Module von Drittanbietern für viele Anwendungsszenarien, z.B. zur Integration einer externen Klassifizierung, die richtige Lösung. Mit innovativen Auto Learning-Funktionen für Layouts sowie "trainierbaren Classifier" punktet die Plattform insbesondere im Umfeld von Posteingangs- sowie Dokumentenklassifizierungsprojekten.

Neben seiner klassischen Enterprise Capture Lösung für ECM-, DMS- oder BPM-Systeme stellt ABBYY auf der DMS Expo auch spezielle Dokumentenerfassungslösungen zur Rechnungseingangserfassung in SAP R/3 und zum direkten Dokumentenexport in Microsoft SharePoint 2010 vor:

- ABBYY Recognition Server for SharePoint

Mit "Scan Paper to SharePoint" präsentiert ABBYY seine neue Dokumentenerfassungslösung für den Microsoft SharePoint Server 2010, die Unternehmen einfache und schnelle Möglichkeiten bietet, papierbasierte oder bereits digital vorliegende Dokumente zu erfassen, per Klick mit Metadaten anzureichern und die erfassten Dokumente direkt in der jeweiligen SharePoint Bibliothek zur Verfügung zu stellen.

Dan Wucherpfennig, Senior Presales Consultant Technology Products der ABBYY Europe GmbH, informiert über diese neue SharePoint Lösung in seinem Fachvortrag "Scan Paper to SharePoint" (21.09.2011, 15:00 Uhr, Halle 7, Fachforum 7.2). Er wird dabei aufzeigen, wie einfach sich alle unternehmensweiten Dokumente inklusive der Metadaten abteilungsübergreifend erfassen und direkt in den jeweiligen SharePoint Bibliotheken zur Verfügung stellen lassen.

- ABBYY SAP R/3 Rechnungserfassungslösung

Darüber hinaus bietet ABBYY jetzt auch Unternehmen, die auf SAP R/3 setzen, eine geeignete Lösung zur Automatisierung des Rechnungseingangs in SAP R/3. Die neue ABBYY SAP R/3 Rechnungserfassungslösung basiert auf der bewährten Enterpise Capture Lösung ABBYY FlexiCapture 10. Neben der automatischen Rechnungseingangserfassung wird damit auch der Export von Rechnungen sowie die Buchung zugehöriger Rechnungspositionen direkt in SAP R/3 möglich.

- Mobile Capture

Mit dem Thema Mobile Capture möchte ABBYY generell neue Wege zur Optimierung interner und externer Geschäftsprozesse aufzeigen. Auch hierzu wird Dan Wucherpfennig in seinem Fachvortrag "Mobile Capture im Unternehmensalltag" (22.09.2011, 15:00 Uhr, Halle 7, Fachforum 7.2) anhand von internationalen Praxisbeispielen einen Ausblick darauf geben, wie Unternehmen ihre mobilen Endgeräte zur dezentralen Datenerfassung nutzen können.

Hinweis für Redakteure:

Jupp Stoepetie, CEO von ABBYY Europe sowie die entsprechenden Produkt-Manager stehen während der DMS Expo gerne für ein persönliches Treffen am Stand zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse zur Terminabsprache AxiCom (Kontaktdaten s.u.).

Kontakt

ABBYY Europe GmbH
Elsenheimerstrasse 49
D-80687 München
Anne Klein
AxiCom GmbH
Stefanie Kienzle
ABBYY Europe GmbH
Social Media